FMB 2015 fast ausgebucht

Das Vortragsprogramm steht

Kurz vor dem Start der 11. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau, (4. bis 6. November 2015 in Bad Salzuflen) zeigen sich die Veranstalter mehr als zufrieden. Mit mehr als 500 Ausstellern sei die Fläche nahezu voll besetzt, heißt es. Inzwischen wurde auch das Vortragsprogramm, das begleitend zur Messe stattfindet, veröffentlicht.

Die 11. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau findet vom 4. bis 6. November 2015 in Bad Salzuflen statt. Bild: Clarion Events Deutschland GmbH

Der erste Messetag steht ganz im Zeichen der Kunststofftechnik, die mit der FKT erstmals eine eigene Messeplattform parallel zur FMB erhält. Experten aus der Branche referieren u.a. über Neuheiten bei Heißkanalsystemen, neue Software für das Werkzeugmanagement und über die methodenbasierte Entwicklung von Kunststoffprodukten.

Am zweiten Tag steht der Maschinenbau im Fokus – mit Vorträgen z.B. über die Vorteile der Simulation als Entwicklungswerkzeug, über neuartige Antriebssysteme und über die Steigerung der Energieeffizienz von Maschinen und Anlagen.

Den Vormittag des dritten und letzten Messetages nutzt das Maschinenbau-Cluster „Intelligente technische Systeme – it´s OWL“ zur Präsentation von Projekten, die schon in naher Zukunft eine wirtschaftliche automatisierte Produktion von Kleinserien nach den Grundsätzen von Industrie 4.0 ermöglichen wird. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige