Federbandstahlbleche

Diamantenträger

In Getrieben, Kupplungen sowie Achs- und Lenksystemen sorgen Reibscheiben in Abhängigkeit von Anpressdruck, Umdrehungszahl und Reibung für die optimale Drehmomentübertragung. Ein namhafter Hersteller vertraut bei der Produktion seiner Reibscheiben seit einigen Monaten auf die Stanz- und Laserteile von Zulieferer Georg Martin. Diese meist nur 0,1 mm dicken Bleche bestehen aus einem hochwertigen Federbandstahl und dienen als Träger für ein Diamantgranulat, das in einem thermischen Verfahren appliziert wird. Der Kunde erhält diese Dünnbleche als maßgenaue und weiter verarbeitbare Formteile; er kann sie also ohne Zeitverlust in seinen Beschichtungsprozess übernehmen.

Die 0,1 mm oder 0,5 mm dicken Federbandteile gehören zur M-Tech Produktlinie von Martin. Das Unternehmen setzt dabei moderne CNC-Stanz- und -Laserschneidanlagen sowie konventionelle Präzisionsstanzautomaten ein. Es kann nahezu jede Losgröße wirtschaftlich fertigen und kurzfristig liefern – von wenigen Musterteilen bis hin zur Großserie von 250.000 Stück oder mehr. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatische Schnellspanner

Pneumatisch gut gespannt

Pneumatische Schnellspanner fixieren Werkstücke zur Bearbeitung, positionieren Vorrichtungen oder halten Formen zusammen. Damit erleichtern sie nicht nur das Handling, sondern erlauben auch voll automatisierte Prozesse. Ganter bietet dafür gleich...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige