Fahrwerksysteme

Dirk Kesselgruber wechselt zu Schaeffler

Dr. Dirk Kesselgruber (43), derzeit noch bei ZF TRW Automotive Holdings Corp. als Senior Vice President Global Steering Engineering beschäftigt, wechselt zum 1. Oktober 2017 zur Schaeffler Gruppe und übernimmt die Leitung des Unternehmensbereichs Fahrwerksysteme der Sparte Automotive

Dr. Dirk Kesselgruber

Er wird in dieser Funktion an Prof. Dr. Pleus (62), Co-CEO der Sparte Automotive, berichten, der zuletzt den Unternehmensbereich kommissarisch mitgeführt hat. 

Dr. Kesselgruber studierte Maschinenbau an der Universität Duisburg-Essen und promovierte dort im Jahr 2001 auf dem Fachgebiet der Regelungstechnik. Anschließend führten ihn seine beruflichen Stationen zu BMW und TRW Automotive, wo er unterschiedliche leitende Funktionen innehatte.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Dr. Kesselgruber für die Schaeffler Gruppe gewinnen konnten. Herr Dr. Kesselgruber verfügt über herausragende Fachkenntnisse und Erfahrungen im Bereich Fahrwerksysteme und -komponenten. Er wird den Unternehmensbereich Fahrwerksysteme  zukunftsweisend weiterentwickeln“, sagte Prof. Dr. Peter Pleus. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Formel E

Schaeffler und Audi entwickeln e-tron FE07

Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler und Audi wollen auch in Zukunft ein schlagkräftiges Team in der Formel E bilden. Die gemeinsame Entwicklung des Audi e-tron FE07 für die im Herbst 2020 startende siebte Saison wurde bereits begonnen.

mehr...

Fahrwerke

Schwere Lasten bewegen – mit zwei Fingern

Das Kompaktmodell JH G plus von Jung Hebetechnik mit integriertem Tank und mit zweiteiliger Sicherheitslasche die in ihrem Sitz beweglich ist, kommt mit einer speziellen Gleitschuhführung, die weniger Reibung und Verschleiß beim Heben und Senken...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Antriebskomponenten

Antriebstechnik für Robotik

An Roboter und Cobots werden hohe Anforderungen gestellt. Das gilt auch für die Komponenten, die in den Gelenkarmlagern oder als Range Extender Anwendung finden. Neue Lager, Präzisionsgetriebe und Linearachssysteme stellen sich diesem Anspruch.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige