Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Zulieferer> Weichmagnetisch

Paefgen folgt auf BehrNeuer Vorsitzender des ZF-Aufsichtsrates

Flagge mit neuem ZF-Logo

Der Aufsichtsrat der ZF Friedrichshafen hat auf einer außerordentlichen Sitzung am Montag, 4. Dezember 2017, den ehemaligen Audi-Chef Franz-Josef Paefgen zum neuen Vorsitzenden des ZF-Aufsichtsrats gewählt.

…mehr

Elektronische BauelementeWeichmagnetisch

Das Unternehmen SMP Sintermetalle Prometheus (SMP) feierte im Februar sein 30-jähriges Bestehen. Im Jahr 1982 gegründet, stellt es zur Zeit rund 150 Mitarbeitern elektronische Bauelemente auf Basis weichmagnetischer Werkstoffe her. Diese Bauelemente finden Einsatz in Umrichtern für die Industrie, in Windturbinen und in der Photovoltaik, in Bahntechnik, Medizintechnik und vielen anderen Anwendungen in Antriebstechnik und Leistungselektronik.

sep
sep
sep
sep
Elektronische Bauelemente: Weichmagnetisch

Von Anfang an war Forschung und Entwicklung ein Schwerpunkt des Unternehmensgründers Vasilios Gemenetzis. Der Ingenieur für Werkstoffkunde gründete das Unternehmen zur Herstellung von Sintermetallen nach einem selbst entwickelten Verfahren. Seit 1994 ist SMP auf die Herstellung von elektronischen Bauelementen spezialisiert. Die Werkstoffkunde spielt bei der Entwicklung der äußerst verlustarmen induktiven Bauelemente nach wie vor eine herausragende Rolle. Die für die Bauelemente verwendeten Pulververbundwerkstoffe werden kundenspezifisch für jede Anwendung eigens hergestellt.

Anzeige

Im Laufe der Jahre hat sich das Unternehmen auf dem Weltmarkt zu einem bedeutenden Anbieter für weichmagnetische Werkstoffe in industriellen Anwendungen entwickelt. Um den ganzen Produktionszyklus der Bauelemente abdecken zu können, wurde im Jahr 2008 der Metallpulverhersteller PMG im österreichischen Kapfenberg gegründet und aufgebaut. Hier können die weichmagnetischen Pulververbundwerkstoffe für die Bauelemente nun in großem Umfang hergestellt werden. Im Dezember 2011 übernahm SMP zudem die HMR Kunststofftechnik, einen Hersteller von Kunststoffspritzgießformen und Kunststoffspritzgießteilen. Hier werden die Kunststoffkomponenten der Bauelemente gefertigt. Nahezu sämtliche Produkte fertigt SMP kundenspezifisch. Die Bauelemente werden als Filterdrosseln, Kommutierungsdrosseln, Hochsetzstellerdrosseln, Netzrückspeisedrosseln und Einleiterdrosseln angeboten. Sie sind für Frequenzen bis 200 kHZ und Ströme bis 1000 Ampere, in Baugrößen von 36 mm bis 300 mm Durchmesser und einem Gewicht von 50 g bis 130 kg realisierbar. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Philip Harting

Electronic Components and SystemsZVEI-Fachverband: Philip Harting ist neuer Vorsitzender

Philip Harting, Vorstandsvorsitzender der Harting-Gruppe, wurde zum neuen Vorsitzenden des ZVEI-Fachverbands Electronic Components and Systems gewählt.

…mehr
Michael Nörr

Produktion, Entwicklung und Supply ChainMichael Nörr ist neuer Vorstand der Hummel AG

Michael Nörr ist neuer Vorstand der Hummel AG für die Bereiche Produktion, Entwicklung und zukünftig auch Supply Chain Management.

…mehr
Markus Krieg

Passive BauelementeRutronik weltweiter Vertriebspartner von AVX

Rutronik Elektronische Bauelemente ist jetzt weltweiter Vertriebspartner für das gesamte AVX Produktportfolio.

…mehr
Boxengasse der Garage des Teams ABT Schaeffler Audi Sport

Formel E-WM in BerlinWürth Elektronik eiSos lud zum Kundenevent

Am 21. Mai gastierte die Formel E, die weltweit erste vollelektronische FIA-Rennserie der Elektroboliden, zum Weltmeisterschaftslauf in Berlin. Würth Elektronik eiSos, Technologiepartner des deutschen Rennteams ABT Schaeffler Audi Sport, nutzte das Rennen als Plattform für ein großes Kunden- und Partnerevent.

…mehr
Markus Zühlke

Rutronik Elektronische BauelementeMarkus Zühlke ist neuer Vertriebsleiter

Markus Zühlke, bislang Bereichsleiter Passive Bauelemente bei der Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH, zeichnet ab sofort für die Leitung der deutschen Vertriebsorganisation verantwortlich.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung