Cloudlösungen

Die richtigen Daten in die Cloud

Das Proxia MES vereint durch die DDA-Technologie (Distributed Data Architecture) die Vorteile der zentralen Datenhaltung mit den Vorzügen der cloudbasierten Speicherung von Daten.

Cloud-Lösung

So kann der Anwender für jede Art von Daten selbst entscheiden, ob diese lokal oder in einer Cloud abgelegt werden. Beispielsweise können so produktbeschreibende, sensible oder kritische Daten innerhalb des Unternehmens verbleiben. Gleichzeitig können aber bestimmte Telemetriedaten von Anlagen in der Cloud abgelegt werden. Durch die Verwendung eines MQTT-Gateways (Message Queuing Telemetry Transport) lassen sich die Daten bei Bedarf auch direkt in die Cloud schreiben. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dynamisches MES

Schneller zum Ziel

Das MES von Proxia bietet mit seinem integrierten dynamischen MES-Benachrichtigungssystem zahlreiche Möglichkeiten der situationsbezogenen Kommunikation in Echtzeit.

mehr...

MES-Software

Prozessdaten im Blick

In einer modernen Produktion bieten neben Maschinen- und Betriebsdaten auch die Prozessdaten jede Menge Potential zur Prozessoptimierung. MES-Anbieter Proxia zeigte auf der Hannover Messe ein Prozessdaten-Modul, das Temperaturen, Drücke oder...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Unmanaged Switches

Modulares Gehäusesystem erweitert

Lütze erweitert sein modulares Gehäusesystem LCOS um zwei industrietaugliche Unmanaged Switches mit vier beziehungsweise acht Ports. Die LCOS Unmanaged Switches sind für den Einsatz im Bereich der industriellen Ethernet-Netzwerke besonders geeignet.

mehr...