Mini-Ventile

Mara Hofacker,

Das Platzsparen beginnt mit den Zulieferteilen

Auf der FMB Zuliefermesse Maschinenbau war SMC mit seinen kompakten Technologien vertreten, zum Beispiel den Mini-Ventilen der Serie JSY, den präzisen pneumatischen Kompaktschlitten sowie den modularen Ventilinseln der Serie SY.

Mini-Ventile der Serie JSY. © SMC

Je kompakter eine Anlage ist, desto besser kann sie auch in beengten Verhältnissen arbeiten. Dabei fängt das Platzsparen bei den Ventilen an. Deshalb hat SMC, Hersteller für pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik, die Ventile der Serie JSY entwickelt: Mit 6,4 Millimeter Breite ist das Modell JSY1000 nach SMC-Angaben das schmalste ISO-Ventil der Welt und dabei bis zu 50 Prozent leichter als ISO-Ventile mit vergleichbarer Durchflussleistung. So können Aktoren und Ventilinseln noch näher aneinanderrücken, das spart aufwendige Verschlauchung zwischen Ventilinsel und Verbraucher. Mit der Schutzart IP67 halten die Modelle JSY3000 und 5000 auch nasse Umgebungen sicher aus.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hartmetall-Bauteile

Verschleißfest

Zulieferer Carbidur gilt als Spezialist für die Fertigung von Hartmetall-Produkten nach Zeichnung. Realisiert wird jede mögliche Formgebung, in roh gesintert oder einsatzfertig geschliffen. Ab Lager bietet das Unternehmen außerdem eine große Auswahl...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwingungsdämpfungselemente

Beruhigende Wirkung

Die steigenden Arbeitsgeschwindigkeiten moderner Werkzeugmaschinen bewirken höhere dynamische Belastungen der einzelnen Bauteile. Das führt häufig zu Präzisionsproblemen beim Werkstück. Welchen direkten Einfluss die richtige Auswahl geeigneter...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige