Kugeldrehverbindungen

Rodriguez fertigt sein Portfolio an Drehverbindungen selbst

Robuste, leistungsfähige und präzise Kugeldrehverbindungen (KDV) sind in der Industrie immer dann gefragt, wenn es gilt, große Kippmomente abzustützen oder wenn die jeweilige Konstruktion große Lagerdurchmesser erfordert – beispielsweise als Lager von Drehtischen.

Kugeldrehverbindungen von Rodriguez

Das KDV-Portfolio von Rodriguez umfasst ein- und zweireihige Drehkränze mit Außendurchmessern von 100 bis 5.000 Millimeter. Dabei werden die kippsteifen Drehverbindungen mit Außendurchmessern von 100 bis 1.200 Millimeter in den eigenen Produktionsstätten in Eschweiler gefertigt.

Speziell für die Verwendung als Lager für Drehtische mit Durchmessern von 800 Millimeter bis 1.200 Millimeter entwickelte Rodriguez eine KDV-Baureihe mit einem Rund- und Planlauf von ≤ 30 µm. Eigens für die Fertigung dieser Lager erweiterte das Unternehmen seinen Maschinenpark um ein vertikales Dreh-Bearbeitungszentrum für die 5-Achs-Simultanbearbeitung. Damit können nicht nur KDV mit Außendurchmessern bis 1.200 Millimeter selbst produziert, sondern auch kundenspezifische Modifizierungen der Standard- und Kreuzrollendrehverbindungen umgesetzt werden. Das kommt insbesondere bei applikationsspezifischen Produkten zum Tragen. Denn in vielen Einsatzbereichen ist unter anderem im Hinblick auf Baugröße, Bohrbild oder Verzahnung ein Zuschnitt nach Maß erforderlich. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Axialschräglager

Für Werkzeugmaschinen

Die doppelreihigen Axialschräglager vom Typ DRF mit ihrem 60°-Druckwinkel und Durchmessern von 12-40 mm kommen vor allem bei der Lagerung der Haupt- und Vorschubspindel zum Einsatz. Hier sind hohe Genauigkeit und Leistungsfähigkeit über einen langen...

mehr...

Wälzlager

Lager mit Code

Moderne Hochgenauigkeits-Wälzlager kommen oft in kritischen und sicherheitssensiblen Anwendungen zum Einsatz. Immer häufiger wird daher eine Rückverfolgbarkeit der Lager gewünscht. In der Automobilindustrie, in der Luftfahrt und Medizintechnik ist...

mehr...

Supply Chain Management

Macht und Vertrauen

Mit durchschnittlich 75 Prozent externer Wertschöpfung besteht in der deutschen Industrie eine hohe Abhängigkeit der Abnehmer von ihren Zulieferern. Kein Wunder also, dass gerade große Systemhersteller, Anlagen-bauer und OEMs nach immer mehr...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Kugeldrehverbindungen

Hart im Nehmen

Kugeldrehverbindungen sind gefragt, wenn es gilt, große Kippmomente abzustützen oder wenn eine Konstruktion große Lagerdurchmesser erfordert. Rodriguez bietet neben zweireihigen Kugeldrehverbindungen für höhere Belastungen auch zwei einreihige...

mehr...
Anzeige

Schwenktriebe

Geschützt und einbaufertig

Mit seinen Schwenktrieben bietet Rodriguez einbaufertige Baugruppen mit Gehäuse und Abdichtung sowie optional einem elektrischen oder hydraulischen Antrieb. Die geschützten, einbaufertigen Komponenten lassen sich auf Wunsch individuell anpassen. 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige