Werkzeugmaschinen

Andrea Gillhuber,

3- und 5-Achs-Bearbeitungszentren in Gantrybauweise

Hermle erweitert seine Baureihe Performance-Line um drei Maschinenmodelle. Die 3- und 5-Achs-Bearbeitungszentren C 650 sind in modifizierter Gantrybauweise ausgelegt und haben ein Maschinenbett in Mineralgussausführung.

Arbeitsraum mit dem Schwenkrundtisch Ø 900 x 750. © Hermle

Die Zentren werden standardmäßig mit einer Heidenhain-Steuerung TNC 640 ausgestattet. Der integrierte starre Aufspanntisch nimmt in der 3-Achs-Ausführung Werkstücke mit einer Größe von 1.050 Millimeter mal 900 Millimeter mal 600 Millimeter und einem Gewicht von maximal 3.000 Kilogramm auf. Damit eignet sich das Bearbeitungszentrum besonders für den Werkzeug- und Formenbau.

Das Hermle-Bearbeitungszentrum C 650 mit dem NC-Schwenkrundtisch und der Heidenhain-Steuerung TNC 640. © Hermle

Für Präzisionsbearbeitung wurde die 5-Achs-Ausführung konzipiert. Auf deren Schwenk-rundtisch lassen sich Werkstücke mit einem Maximalgewicht von 1.500 Kilogramm bei einem Durchmesser von 900 Millimeter und 600 Millimeter Dicke aufspannen. Die Verfahrwege im mit Edelstahl verkleideten Arbeitsraum betragen 1.050 Millimeter mal 900 Millimeter mal 600 Millimeter bei einer Maulweite von 775 Millimeter und einer Türöffnung von 1.050 Millimeter. Eine Kranbeladung ist damit möglich. Die C 650 hat ein integriertes Werkzeugmagazin für 42 Werkzeuge und lässt sich optional mit zwei Zusatzmagazinen mit 50 oder 88 Werkzeugplätzen ausstatten. Das Bedienpult mit 19-Zoll-TFT-Farbtouchscreen lässt sich zur Werkzeugbeladestelle schwenken, sodass der Bediener die Werkzeugkenndaten direkt in die Werkzeugtabelle der Steuerung eingeben kann.

Anzeige

Auf der Intec, die vom 5. bis 8. Februar 2019 in Leipzig stattfindet, ist Hermle mit seinen Bearbeitungszentren vor Ort.

Intec, Halle 2, Stand H14

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Horn auf der Intec 2019

Neue Geometrie zum Gewindedrehen

Horn erweitert das System Mini 108 mit einer neuen Geometrie zum Gewindedrehen. Sie eignet sich zum Drehen von metrischen ISO-Innengewinden im Teil- und Vollprofil. Die Spanformgeometrie ermöglicht kurze Späne auch bei schwer zerspanbaren sowie...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Twitterschau

Die Intec/Z auf Twitter

Heutzutage finden Messen nicht nur in den Hallen statt, sonern auch auf Twitter. ein Grund für uns, einmal einen Blick in das Soziale Medium zu werfen und das Messedoppel per Tweets Revue passieren zu lassen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige