Wechselvorrichtung

Wechseln für Profis

Bei den Schleifspindeln und Roboterwerkzeugen für Profis möchte Biax mit einer neu konstruierten Aufnahme- und Wechselvorrichtung den Einsatz von Druckluftwerkzeugen effektiver machen. Hierzu sind die einzelnen Werkzeuge mit einer Schnellkupplung versehen, die es ermöglicht die einzelnen Schleifspindeln und Entgratwerkzeuge schnell und einfach zu wechseln. Zudem braucht der Anwender nicht jedes Mal komplett die gesamte Einheit zu bestellen, sondern kann die Werkzeuge mittels der Modularkupplung mit sämtlichen neu entwickelten Kompaktantrieben kombinieren. Die Modularkupplung kann an alle handelsüblichen Werkzeugwechsler adaptiert werden. Vertriebsleiter Jens Wöhler: „Wir wollen die Bearbeitungsprozesse mit unseren Werkzeugen so effektiv, einfach und damit so wirtschaftlich wie möglich für unsere Kunden gestalten“. Hierzu gehört auch die kontinuierliche Verbesserung von Standzeit und Wartungsfreundlichkeit. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spindeln zum Fräsen

Dornröschen auf Touren

zu bringen, statt in einen tiefen Schlaf zu versetzen, vermögen die Robocut-Spindeln aus dem Hause Mannesmann-Demag. Die für den Einsatz mit Schaftfräsern, Graviersticheln und Bohrern konzipierten Spindeln laufen auf Hochtouren und eignen sich gut...

mehr...

Schleifspindel

Beim Bürsten und Bohren

Schleifen, Entgraten oder Fräsen garantiert Mannesmann Demag mit seinen Schleifspindeln eine optimale Oberflächenqualität. Die hochtourigen Schleifspindeln aus dem Druckluftwerkzeuge-Programm des Stuttgarter Unternehmens ermöglichen eine hohe...

mehr...

Entgratsystem

Nur zahlen, was man braucht

Automatisierte Entgratlösungen erfreuen sich insbesondere bei Großserien immer größerer Beliebtheit. Lässt man große Entgratanlagen einmal außer Acht, so setzen Anwender immer öfter auf Druckluft- anstatt Elektrospindeln.

mehr...
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Pneumatiksäge

Speziell entwickelt

für die Bearbeitung von hochfesten Stahlblechen wurde die neue Biax-Pneumatiksäge PS-25 von Schmid & Wezel. Sie hat einen patentierten Doppelflex-Kolben zur Leistungssteigerung und verfügt über einen neuen Überlastschutz zur Steigerung der...

mehr...
Anzeige

Online-Service

Individuelle Werkzeuge erstellen

Ab sofort könnnen Anwender bei Sandvik Coromant ihre Werkzeuge online direkt erstellen und im Webshop beauftragen. Bisher war der Prozess der Angebotserstellung und Bestellung kundenspezifischer Lösungen nur über ein physisches Formular oder einen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fächerschleifscheibe

Mehr Leistung beim Schleifen

Dank des patentierten präzisionsgeformten Schleifkorns verfügt die neue 3M Fächerschleifscheibe 769F nach Unternehmensangaben über längere Standzeiten sowie einen schnelleren Abtrag als herkömmliche Zirkonkorund-Scheiben. 

mehr...

Trenn- und Schlitzfräser

Mit 0,8 bis 1,2 mm Breite

Slim Slit heißt die neue Reihe von Trenn- und Schlitzfräsern von Iscar. Die selbstklemmenden Komponenten sind je nach Anwendungen in der zähen Schneidstoffsorte IC1028 oder der verschleißfreien Schneidstoffsorte IC1008 ausgeführt.

mehr...