Vertikalfräszentren

Vertikalfräsmaschine für die 5-Seiten-Bearbeitung

Mit der CNC-Vertikalfräsmaschine Maxxmill 630 von Emco lassen sich Werkstücke mit einer Kantenlänge von 445 × 445 × 290 mm³ in einer Aufspannung von fünf Seiten bearbeiten. Die Werkzeugmaschine weist eine geschlossene Gusseisen- und Stahlschweißkonstruktion auf.

Zu den Eigenschaften der Maschine zählen unter anderem eine mechanische Spindel mit einer maximalen Drehzahl von 12.000 min-1, eine wassergekühlte Motorspindel mit einer maximalen Drehzahl von 15.000 min-1sowie ein Werkzeugmagazin mit Platz für 30 Werkzeugen; hier kann der Anwender zwischen Werkzeughaltern gemäß ISO 40 und BT 40 wählen. Wahlweise steht dem Anwender eine Steuerung von Siemens oder Heidenhain zur Verfügung. ag

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Workshop bei Okuma

Verzahnungen inhouse fertigen

Veranstalter Okuma hieß bei seinem diesjährigen Sommer-Workshop mehr als 200 Besucher im europäischen Hauptquartier in Krefeld willkommen. Die Veranstaltung „Gear Up“ wurde in Kooperation mit dem schwedischen Werkzeughersteller Sandvik Coromant...

mehr...

Werkzeugmaschinen

Hommel CNC-Technik feiert Nihon-Day

Der „Nihon-Day" zieht jedes Jahr über eine halbe Millionen Menschen nach Düsseldorf. Hommel CNC-Technik nutzte das diesjährige Event, um die 40-jährige Partnerschaft mit dem japanischen Werkzeugmaschinenhersteller Okuma zu feiern.

mehr...