Türkische Automobilzulieferindustrie

Vemas unterzeichnet Absichtserklärung mit Taysad

Am 19. Oktober 2015 haben der Verband der Türkischen Automobilzulieferindustrie Taysad und der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen Vemas Innovativ im Rahmen einer Unternehmerreise in die Türkei ein Memorandum Of Understanding unterzeichnet.

Am Vorabend des Technologieforums zum Thema „Innovative Lösungen für die Produktion – Ausrüstungen, Technologien und Automatisierung“ in Bursa, dem wichtigsten Zentrum der türkischen Automobilzulieferindustrie, unterschrieben Dr. Mehmed Dudaroglu, Präsident von Taysad und Prof. Dr.-Ing. Dieter Weidlich, Vorsitzender des Innovationsverbundes Maschinenbau Sachsen Vemasinnovativ eine Absichtserklärung zur gemeinsamen Zusammenarbeit. Ziel dieser ist die Unterstützung bei der Beförderung des gegenseitigen Technologietransfers sowie der Initiierung von Unternehmenskooperationen und Forschungsprojekten. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige