Verschraubungstechnik

Was sie wollen

die Anwender, das weiß Arnold Umformtechnik ganz genau – nämlich einen industrieübergreifenden Marktstandard für die Verschraubung von Metallen und Kunststoffen zu marktgerechten Preisen und kurzen Lieferzeiten.

Das unter dem Namen Eurofastener entwickelte Standardprogramm nimmt die Anforderungen des Marktes auf und stellt diesen ein hochwertiges Sortiment an innovativen Verbindungselementen gegenüber. Zunächst wurden branchenübergreifend die unterschiedlichen Bedürfnisse der Marktteilnehmer erhoben. Qualitative Anforderungen an Sortenreinheit, Korrosionsschutz und Festigkeit sowie mechanische Ansprüche hinsichtlich Antrieben, Dimensionierung und Kopfgeometrien standen hierbei im Fokus.

Auf dieser Grundlage wurden dann die Produkte entwickelt. Durch sie kann eine Vielzahl der bisher verwendeten Teilenummern durch eine einzige Variante ersetzt werden. Das heißt: Die Verwaltungs- und Stückkosten sinken. Der technologische Vorsprung gegenüber herkömmlichen Verbindungselementen schafft darüber hinaus die Basis für eine Prozesskosteneinsparung. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verschraubungen

Für molchbare Rohrleitungen

Die patentierten Ecotube-Verschraubungen von Schwer Fittings sind in die Kategorie spalt- und totraumfreie Verschraubungen einzuordnen. Ihr Einsatzgebiet ist hauptsächlich dort zu finden, wo möglichst glatte und molchbare Übergänge im...

mehr...

Hydraulikmuttern

Simple Physikgesetze

sagen wo es lang geht: Eine Verschraubung mit großer Nennweite benötigt ein hohes Anzugsmoment, wenn sie leckagefrei und stabil sein soll. Das sorgt zum Beispiel in hydraulischen Rohrleitungen von Maschinen und Anlagen oft für Probleme, weil man zum...

mehr...
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Service

Individuelle Werkzeuge erstellen

Ab sofort könnnen Anwender bei Sandvik Coromant ihre Werkzeuge online direkt erstellen und im Webshop beauftragen. Bisher war der Prozess der Angebotserstellung und Bestellung kundenspezifischer Lösungen nur über ein physisches Formular oder einen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fächerschleifscheibe

Mehr Leistung beim Schleifen

Dank des patentierten präzisionsgeformten Schleifkorns verfügt die neue 3M Fächerschleifscheibe 769F nach Unternehmensangaben über längere Standzeiten sowie einen schnelleren Abtrag als herkömmliche Zirkonkorund-Scheiben. 

mehr...

Trenn- und Schlitzfräser

Mit 0,8 bis 1,2 mm Breite

Slim Slit heißt die neue Reihe von Trenn- und Schlitzfräsern von Iscar. Die selbstklemmenden Komponenten sind je nach Anwendungen in der zähen Schneidstoffsorte IC1028 oder der verschleißfreien Schneidstoffsorte IC1008 ausgeführt.

mehr...