Oberflächentechnik

Beschichtungstechnik aus Chemnitz

IWB Werkstofftechnologie mit Sitz in Chemnitz ist ein Unternehmen, das sich auf den Einsatz moderner Beschichtungstechnologien und ausgewählte technische Dienstleistungen (Montage, Wartung, Instandsetzung) spezialisiert hat. Die eigene mechanische Fertigung ermöglicht eine Komplettherstellung von Komponenten.

Der Einsatz verschiedener Beschichtungstechnologien erlaubt die Herstellung von Metall-, Keramik- und Kunststoffschichten für die Hauptanwendungen Verschleiß- und Korrosionsschutz sowie die Erzielung spezieller Eigenschaften, wie etwa physiologische Unbedenklichkeit und Antihaftwirkung.

Im Bereich des Sandstrahlens bietet man beispielsweise die schonende und werkstoffgerechte Entfernung von Verunreinigungen, Altanstrichen, Gusshaut, Zunder oder Rost von Aluminium, Edelstahl, Stahl oder Guss durch Strahlen mit Edelkorund, Korund oder Glaskugeln. Auch die Vorbereitung von Flächen zur Neubeschichtung mit Zink, Lacken, Plastpulver oder Metall sowie zur mechanischen Weiterbearbeitung gehört zum Programm des Unternehmens.

Auf dem Gebiet der Beschichtungstechnik bietet IWB das thermische Spritzen, Fluor-Polymer-Beschichtungen und 2-K-Beschichtungen. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Beschichtung

Beschichten, Strahlen, Zerspanen

Das Unternehmen IWB Werkstofftechnologie mit Sitz in Chemnitz hat sich auf den Einsatz moderner Beschichtungstechnologien und auf ausgewählte technische Dienstleistungen (Montage, Wartung, Instandsetzung) spezialisiert.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Spannmittel

Spanntechnik für Schwerzerspanung

Ein Hersteller von warmgewalzten Spezialprofilen suchte für die Schwerzerspanung ein Spannmittel, mit dem sich unter anderem die Vibrationen beim Zerspanprozess minimieren lassen. Zudem waren hohe Flexibilität sowie Zuverlässigkeit gefragt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige