Diodenlaser

Passiv

gekühlt ist der neue qcw-Diodenlaserstack von Jenoptik Laserdiode. Der Hersteller von Hochleistungsdiodenlasern hat den Diodenlaserstack Jold-x-Q-8A vorgestellt. Mit dem qcw-Stack bringt das Unternehmen seine Erfahrungen in der Herstellung von hochwertigen Diodenlasern im Bereich der qcw-Diodenlaser ein. Dieser qcw-Stack kann luftgekühlt werden und hat eine optische Ausgangsleistung von 1.600 W bei typischerweise 195 A für Duty Cycles (Impulsleistung) bis zu zwei Prozent beziehungsweise von 1.200 W bei typischerweise 150 A für Duty Cycles bis zu vier Prozent. Die Spannung beträgt maximal 17 V. Die Lebensdauer ist größer 1 G-Shot. Dieses Produkt ist für hohe Anforderungen in Bezug auf thermische und mechanische Stabilität ausgelegt. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

EMO Hannover 2019

Alles rund ums Schleifen

CO2-Reduzierung, Energieeffizienz und Digitalisierung sind auch für Schleifmaschinenhersteller wie Junker Dauerbrenner. Um den steigenden Anforderungen am Markt gerecht zu werden, reagiert das Unternehmen mit Innovation.

mehr...