Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Zerspanung>

HAM bietet neues Polierverfahren

EMO 2017HAM bietet neues Polierverfahren

Mit der MMP Technology von HAM kann im Vergleich zur klassischen Politur die Rauheit der Oberflächen besser kontrolliert werden. Spiegelglatte Oberflächen lassen sich reproduzierbar herstellen und der Anwender behält die Kosten immer sicher im Blick. Die Mikro-Behandlung läuft nach einem mechanisch-physikalisch-katalytischen Spezialverfahren ab. Die Anlage erzeugt eine hochenergetische Bewegung, aggregierte Partikel werden in Relativbewegung gebracht. Deren Oberfläche weist genau die Mikroschneidenfolge auf, die der Topologie der Rauheit entspricht, die auf dem Werkzeug entfernt werden soll.

sep
sep
sep
sep
Neues Polierverfahren

Die Fähigkeit, die gewünschte Rauheit frei einzustellen, verbessert die spezifischen Oberflächeneigenschaften der Werkzeuge. Die geringere Reibung führt zu einer optimalen Spanabfuhr, reduziertem Schnittaufwand und weniger Wärme an Werkzeug und Werkstück. Dünnbeschichtungen lassen sich leichter aufbringen und haften besser. Die MMP-Behandlung von PVD-Beschichtungen erhöht die Schnittqualität durch weniger Reibung. Kanten können im µm-Bereich kontrolliert verrundet werden. MMP-Technology-behandelte Werkzeuge bieten eine längere Lebensdauer. Die Anwender können erhöhte Schnitt- und Vorschubgeschwindigkeiten fahren. Mit diesem Verfahren lassen sich zudem die Oberflächen der Werkzeuge reproduzierbar und homogen herstellen. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Ceratizit kauft Best Carbide Cutting Tools

VHM-WerkzeugeCeratizit kauft Best Carbide Cutting Tools

Der Hartmetallspezialist Ceratizit teilt mit, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Ceratizit USA, Inc. eine Vereinbarung zur Übernahme der Mehrheit am kalifornischen Vollhartmetall-Werkzeughersteller Best Carbide Cutting Tools, LLC unterzeichnet hat.

…mehr
Blackstar CTCP220 von Ceratizit

Ceratizit VollbohrsystemEffizienz in der Bauteilbearbeitung steigern

Cutting Solutions by Ceratizit, die Kompetenzmarke für innovative Werkzeuglösungen in der Zerspanung, hat drei Produktlinien weiterentwickelt und erreicht damit beim Bohren, Fräsen und Stechen eine höhere Performance.

…mehr
Vertragsunterzeichnung mit Thierry Wolter, Rakesh Aghi und Jacques Lanners

VollhartmetallwerkzeugeCeratizit kauft Mehrheit an Cobra Carbide India

Der Hartmetallspezialist Ceratizit teilt die Übernahme von 67 % der Anteile von dem indischen Vollhartmetallwerkzeughersteller Cobra Carbide India Pvt Ltd mit.

…mehr
Ceratizit kauft Klenk

WerkzeugeCeratizit Group übernimmt Klenk

Die Ceratizit Group übernimmt den Werkzeughersteller Klenk aus Balzheim. Mit dem Erwerb will der Luxemburger Zerspanungsspezialist die Position im Markt der Vollhartmetall-Werkzeuge stärken und  in den Zielbranchen Luft- und Raumfahrt, Automobil und Medizintechnik wachsen.

…mehr
Vollhartmetallwerkzeuge: Hochwertige Stähle bearbeiten

VollhartmetallwerkzeugeHochwertige Stähle bearbeiten

Der Werkzeughersteller MK-Tools wurde in kurzer Zeit zugelassener Lieferant bei fast allen großen Automobilherstellern. Von Beginn an trugen PVD-Beschichtungen von Oerlikon Balzers zu den guten Leistungen der Vollhartmetallwerkzeuge bei.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung