Spänesauger

Im Feuchten saugen

Der Flüssigkeits- und Spänesauger Typ FS 216 von Wieland Lufttechnik ist ein Spezialgerät für die Reinigung von Werkzeugmaschinen. Späne und Kühlschmierstoffe werden innerhalb kurzer Zeit abgesaugt und im Gerät voneinander getrennt. Das Gerät ist mit einer geräuscharmen und dauerbetriebsfesten Seitenkanal-Vakuumpumpe ausgerüstet. Die 3 kW-Ausführung saugt ca. 200 l Kühlmittel pro Minute. Die Druckentleerung fördert ca. 100 l/min. Alternativ zum Drehstromantrieb kann das Gerät auch mit Druckluftantrieb geliefert werden. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Druckluft-Spänesauger

Für die Maschinenreinigung

Das Unternehmen Debus hat einen leistungsstarken, aber kleinen druckluftbetriebenen Spänesauger für die Maschinenreinigung entwickelt. Im Vergleich zu den voluminösen und platzraubenden Saugwagen ist der Transport des Saugers aufgrund der großen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugentwicklung

Entwicklung eines Kurzlochbohrers

Einen Wendeschneidplattenbohrer zu entwickeln, der in einem Arbeitsgang Bohrungen mit Tiefen bis zu 7×D ohne Ablenkung oder Spänestau erstellt, ist schwierig. Vor allem, weil die Verlängerung eines Bohrers zur Folge hat, dass der Bohrer...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige