Bandsägeautomat

Andrea Gillhuber,

Schnittbereich bis 560 mm

Behringer erweitert seine Hochleistungs-Bandsägeautomatenserie HBE Performance um eine neue Säge im Schnittbereich bis 560 mm. Die HBE560A wird erstmals auf der diesjährigen EMO Hannover gezeigt.

Laut Unternehmen zeichnet sie sich durch einen robusten Aufbau aus. Zu den weiteren Eigenschaften zählt ein Vorschubsystem mit Servomotor sowie ein leistungsstarkes Antriebskonzept. Dadurch eignet sich der Hochleistungs-Bandsägeautomat HBE560A für das Trennen schwer zerspanbarer, hochlegierter Werkstoffe.

Die HBE560A Performance ist die kleinste Maschine der HBE-Performance-Baureihe, die mit insgesamt vier Modellen den Schnittbereich von 560 mm bis 1.060 mm abdeckt. Anwendung findet sie unter anderem im Stahlhandel, im Maschinen- und Werkzeugbau oder in der Stahladjustage.

EMO Hannover: Halle 15, Stand E34

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Metallsägemaschinen

Glatter Schnitt

Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum investierte Bär Metallbau in Gemmingen in drei neue Metallsägemaschinen von Behringer. Gleich mehrere Vorteile verband Geschäftsführer Dirk Bär mit diesem Schritt.

mehr...

Bandsägen

Mit dem SC-Kit auf der Überholspur

Im Hochleistungssägen mit der Bandsäge setzt AMB-Aussteller Behringer ab sofort eine deutliche Zäsur. Wegweisende Erkenntnisse aus der Speed-Cutting Technologie wurden bei der Entwicklung des SC-Kits für die HBM540A umgesetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Werkzeugentwicklung

Trends in der Werkzeugentwicklung

Die Reduzierung des Treibhausgases CO2 ist zum weltweiten Ziel geworden, die Einfluss auf alle Bereiche unseres Lebens hat. Neue Anwendungsfelder entstehen, bestehende müssen angepasst werden. Auch die Entwicklung von Zerspanungswerkzeugen ist...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige