Schnellwechselsystem

Spannende Zeiten

Die Zeiten ändern sich und die Produktlebenszyklen mit ihnen. Sie werden immer kürzer, die Losgrößen kleiner und der Termindruck steigt. Bauteile werden komplexer und die Werkstoffe anspruchsvoller, dazu kommen steigende Energie- und Materialkosten - all diese Faktoren zwingen Fertigungsbetriebe heute zu immer mehr Flexibilität. Multifunktionale Spannmittel sind daher gefragt. Doch je flexibler das Spannmittel, desto mehr Kompromisse in puncto Haltekraft und Genauigkeit müssen gemacht werden. Mit den Hainbuch Schnellwechselsystemen, einer Schnittstelle zwischen Maschinenspindel und Spannmittel, haben Anwender ein optimale Spannmittel in kürzester Zeit gerüstet. Innerhalb weniger Minuten, ja oft Sekunden verspricht der Hersteller. Davon kann jetzt auch bei Vertikal-Drehmaschinen profitiert werden: Denn die neueste Schnellwechselvariante, das CentroteX V, hat radial angebrachte Verriegelungsschrauben und ist so gerade bei diesen Maschinen leicht zugänglich. Zusätzlich baut das neue System schlanker und ist daher in puncto Masse und Störkonturen optimiert. Die Zeiten, in denen das gerüstete Spannmittel die Reihenfolge bei der Auftragsbearbeitung bestimmte, sind also vorbei. Mit den Schnellwechselsystemen werden nicht nur Rüstzeiten reduziert, sondern auch immer das auf die Bearbeitung abgestimmte Spannmittel zur richtigen Zeit eingesetzt. Das Ergebnis: höhere Genauigkeit, größere Schnittwerte und kürzere Stück- und Durchlaufzeiten. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schnellwechselsystem

Auf den Nullpunkt gebracht

Beim Umrüsten auf andere Werkstücke muss man häufig die gesamte Vorrichtung ausbauen, was einen erheblichen Montageaufwand und lange Stillstandszeiten verursacht. Für die Bearbeitungszentren des Typs MFZ4 hat Samag jetzt ein...

mehr...

Schnellwechselhalter

Nur eine Schraube

In enger Abstimmung mit dem Feindrehteile-Hersteller Dietrich in Bretten hat MAS Tools & Engineering aus den Forderungen der industriellen Serienfertigung heraus Schnellwechselhalter verwirklicht. Sie kürzen die unproduktiven Nebenzeiten und...

mehr...

Schnellwechselsystem

Werkzeug wechsel Dich

Rüstzeiten verkürzen, Flexibilität erhöhen und damit die Produktivität steigern. Diese geläufigen Anwenderwünsche erfüllt WTO mit dem neuen Schnellwechselsystem Quick Flex, einem Werkzeughalter mit ER-Spannzangenaufnahme für Maschinen mit...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

Backenfutter

Nur keine dicken Backen machen

Ohne metallische Gleitringdichtungen würde unser Leben zusammenbrechen. Als eine der wichtigsten Bestandteile in Pumpen sorgen sie mit dafür, dass Öl gefördert, Kunststoff hergestellt oder Wasser über große Entfernungen transportiert werden kann....

mehr...
Anzeige

Magazin

Die Allgäuer Landschaft

ist von Bergen geprägt, durchaus aber auch vom Systemlieferanten Bihler. Unter dem Motto „The Power of Partnership“ geht die Hausmesse vom 06. bis 09. Oktober in die dritte Runde. Auf dem etablierten Branchentreffpunkt für die Umform-,...

mehr...
Anzeige

End-of-Arm-Tooling

Mit einem Griff

bietet der neue Katalog von Fipa geballte Informationen zum Thema End-of-Arm-Tooling. Mehr als 300 Komponenten sind dort auf 85 Seiten zu finden. Die wichtigste Neuerung: Der Katalog präsentiert erstmals auf einen Blick sämtliche Greifelemente und...

mehr...

Roboterwechselsysteme

Roboter schnell bedient

Schunk hat ein neues Schnellwechselsystem für Roboterzubehör entwickelt, das die Inbetriebnahme von Greifern und Werkzeugen deutlich beschleunigt und gleichzeitig Störkonturen durch außenliegende Leitungen vollständig vermeidet.

mehr...