Holzbearbeitungssysteme

Schelling Anlagenbau übernimmt IMA Klessmann

Das österreichische Unternehmen Schelling Anlagenbau übernimmt den Hersteller von Fertigungsstraßen IMA von der Adcuram aus München. Gemeinsam soll die Zukunft der Automatisierung im Holz- und Möbelbereich gestaltet werden.

IMA Klessmann GmbH mit Hauptsitz in Lübbecke (Westfalen), Deutschland, ist international tätiger Hersteller von Bearbeitungsmaschinen und -systemen für die Holz verarbeitende Industrie. Das 1951 gegründete Unternehmen produziert Maschinen und Fertigungsstraßen für die Möbel- und Bauelementebranche. Es entwickelt maßgeschneiderte Kundenlösungen in der Stationär-, Durchlauf- und Verfahrenstechnik sowie für Transport und Handling. IMA besitzt bis dato 9 Tochtergesellschaften in Europa, Amerika und Asien und beschäftigt 900 Mitarbeiter.

Schelling und IMA kooperieren schon seit 25 Jahren. Denn beide Industriebetriebe ergänzen sich ideal. Während Schelling weltweit zu den Besten bei Plattenaufteilsägen und -anlagen für Holz und andere Werkstoffe zählt, ist IMA Technologieführer bei Maschinen und Fertigungsstraßen für die Möbel- und Bauelementebranche.

Industrie 4.0 Herausforderung der Zukunft

Vernetzte Anlagen und die Automatisierung von Produktabläufen ist das Schlüsselthema der Zukunft. Beide Unternehmen besitzen darin wegweisendes Know-how. So war es naheliegend, die lose Kooperation in einen festen Schulterschluss zu verwandeln.

Dabei bleiben beide Marken erhalten, die Unternehmen werden jedoch ihre Kooperation und Zusammenarbeit in allen Bereichen intensivieren - allem voran in der Entwicklung und Umsetzung tonangebender neuer Technologien, um die Themen- und Technologieführerschaft weiter auszubauen.

Positive Synergieeffekte ergeben sich im Vertrieb, aber auch in Einkauf und Fertigung. Die Tochterfirmen beider Marken werden stärker kooperieren, die ohnehin schon großen 90 % Überschneidung beim Vertreternetzwerk werden sich zum Vorteil von Kunden und Hersteller auswirken.

Anzeige

Gemeinsam 230 Mio. Umsatz

Schon bisher verwirklichte man auf Messen gemeinsame Auftritte. Zudem wurden zahlreiche Projekte, weltweit, Hand in Hand durchgeführt und gemanagt. Auch diese Form der Zusammenarbeit bekommt durch die Übernahme ihre logische Fortsetzung und Intensivierung.

Vereint werden Schelling und IMA ihre technologisch führenden Positionen weiter ausbauen. Mit einem gemeinsamen Umsatz von rund einer Viertelmilliarde Euro und einem Personalstand von nahezu 1.400 Mitarbeitenden werden sich beide Unternehmen besser in dem anspruchsvollen globalen Marktumfeld behaupten.

Über Schelling

Schelling Anlagenbau GmbH hat seinen Hauptsitz in Schwarzach (Vorarlberg), Österreich. Das 1917 gegründete Unternehmen beschäftigt ohne IMA fast 500 Mitarbeiter weltweit an insgesamt 10 Standorten in 9 Ländern, nämlich Österreich, China, England, Italien, Polen, Russland, Slowakei, Singapur und die USA. Das Produktportfolio umfasst Aufteilsägen und -anlagen für plattenförmige Werkstoffe, automatische Flächenlager und Stapelanlagen für Holzwerkstoffe sowie Präzisionssägen und -anlagen für Kunststoffe, NE-Metalle, Eisenmetalle und Leiterplattenwerkstoffe.

Über IMA

IMA Klessmann GmbH mit Hauptsitz in Lübbecke (Westfalen), Deutschland, ist international tätiger Hersteller von Bearbeitungsmaschinen und -systemen für die Holz verarbeitende Industrie. Das 1951 gegründete Unternehmen produziert Maschinen und Fertigungsstraßen für die Möbel- und Bauelementebranche. Es entwickelt maßgeschneiderte Kundenlösungen in der Stationär-, Durchlauf- und Verfahrenstechnik sowie für Transport und Handling. IMA besitzt bis dato 9 Tochtergesellschaften in Europa, Amerika und Asien und beschäftigt 900 Mitarbeiter. kf

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Assistenzsystem

Software hilft bei Qualitätskontrolle

Ob bei der Schulung neuer Mitarbeiter, bei der Unterstützung von Montagetätigkeiten – insbesondere variantenreicher Produkte – oder bei der Qualitätskontrolle: Assistenzsysteme werden immer wichtiger. Solche Systeme erweitern die Fähigkeiten des...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige