Getriebewellen-Schleiflösung

Rundschleifen von Getriebewellen

Emag hat eine horizontale Rundschleifmaschine für die Präzisionsbearbeitung von Wellen in der Serienproduktion entwickelt. Per Baukastenprinzip lassen sich diese Maschinen an ganz unterschiedliche Bearbeitungsaufgaben anpassen und in Fertigungslinien des Herstellers integrieren. Das Unternehmen will damit auf die technologischen Weiterentwicklungen im Automobilbau reagieren.

Es stehen zahlreiche Technologiemodule für die Entwicklung individueller Schleiflösungen zur Verfügung.

Bauteile weisen immer komplexere geometrische Details auf und müssen nichtsdestotrotz hochgenau endbearbeitet werden. In der Folge sind produzierende Unternehmen auf einen Maschinenbau angewiesen, der individualisierte Schleiflösungen für die Wellen entwickelt – idealerweise eingebunden in ganzheitliche Fertigungslinien. Schleiftechnologie „von der Stange“ ist in vielen Anwendungsbereichen kaum denkbar: Antriebswellen für Elektromotoren, komplexe Nocken- oder Kurbelwellen sowie Getriebewellen verlangen nach sehr unterschiedlichen Detaillösungen – je nachdem, ob zum Beispiel nur eine einzelne Schleifoperation, mehrere parallele Schleifoperationen oder kombinierte Innen- und Außenschleifoperationen ausgeführt werden sollen. Außerdem benötigen Anwender je nach Bauteil und Schleiftechnologie ergänzende Technologiemodule wie eine In-Prozess-Messeinrichtung, Abrichteinheiten für CBN- und Korund-Schleifscheiben, automatische Auswuchteinheiten und vieles mehr. Gerade vor diesem Hintergrund sehen die Entwickler wachsende Marktchancen für die HG 208 und die dazugehörigen Fertigungslinien. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schleifmaschine

Glatter als ein Babypopo

sind die von der UPG-Serie geschliffenen Oberflächen. Denn bei keinem Verfahren mit definierter Schneide lassen sich so feine Oberflächen herstellen wie durch Schleifen. Dabei überholen innovative Schleifmittel und Schleifmaschinen in immer kürzeren...

mehr...

Kühlschmierstoffe

Gut geschmiert

Der Schmierstoffproduzent Fuchs hat sein Ecocool Star-Programm um zwei neue Produkte ergänzt: Ecocool Grindstar ist ein Kühlschmierstoff (KSS) zum Schleifen von Stahl und Guss. Der Hersteller verwendet für diesen KSS spezielle Inhaltsstoffe mit...

mehr...

Drehzentrum

Passgenaue Produktionslösungen

Kurze Bearbeitungszeiten, flexible Losgrößen, hohe Qualitätsanforderungen - der Innovationsdruck auf die metallverarbeitende Industrie ist hoch. Dass es dabei in besonderer Weise auf passgenaue Produktionslösungen ankommt, demonstrierte Emag auf der...

mehr...