Zerspanung

Walter zeigt Lösungen für Automobil- und Luftfahrt-Branche

Walter präsentiert auf der AMB seine Produktinnovationen in den Bereichen Fräsen, Bohren, Gewinden und Drehen sowie zahlreiche Prozess- und Lösungs-Highlights aus der Praxis.

Das neue Technology Center der Walter AG.

Die „Engineering Kompetenz“ der Walter AG bietet Kunden durch innovative Produkte in Verbindung mit profundem Prozess Know-how wertsteigernde Lösungen für die Zerspanung. Deshalb stellt das Unternehmen auf der AMB 2016 dem Fachpublikum neben zahlreichen Produktinnovationen auch seine Prozess- und Lösungs-Kompetenz vor.

Die erstmalige Vorstellung eines neu entwickelten Schneidstoffes für Fräsanwendungen bildet das Highlight im Bereich Produkte. Mit dem VHM-Bohrer DC170 Supreme, der Perform Fräser Familie MC232 und einer Weiterentwicklung der Präzisionskühlung zeigt das Unternehmen weitere Produktinnovationen in den Bereichen Bohren, Gewinden und Drehen.

Entwicklungen, die sich für die Kunden in Punkto Präzision, Prozesssicherheit und Kosteneffizienz auszahlen. Doch die Walter AG nimmt auch die Prozesse der Anwender in den Blick. Auf der AMB 2016 wird den Fachbesuchern beispielsweise vorgestellt, wie sich mit dem Servicekonzept Walter Multiply in Verbindung mit Industrie 4.0 Service und Produktion so vernetzen lassen, dass alle Prozesse effizienter und damit wirtschaftlicher werden.

Als besonderes Highlight zeigt Walter dieses Jahr Lösungen für die Automobil- und Luftfahrt-Branche. Mit einem neuen Schneidstoff und Neuheiten in der Bearbeitung von Aluminium und Titan weist Walter seine Kompetenz als Lösungspartner praxisnah nach. kf

Anzeige

AMB, Halle 1, Stand G32

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

AMB 2020

Strategisch handeln gegen die Krise

Der deutsche Maschinenbau befindet sich im Abschwung. Vor allem automobilnahe Unternehmen sind betroffen, so auch Werkzeugmaschinenhersteller. Doch sie lassen sich nicht unterkriegen. Für sie ist die Zeit strategischer Entscheidungen gekommen.

mehr...

AMB 2018

AMB 2018 stellt Rekorde auf

Die AMB 2018 erfüllte nicht nur alle Erwartungen, sie brach auch sämtliche Rekorde. „Aussteller, Besucher und natürlich auch die Messe Stuttgart sind positiv gestimmt – die AMB war ein voller Erfolg“, sagt Ulrich Kromer von Baerle, Sprecher der...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Digitale Services

Werkzeuge selbst entwickeln

Der Werkzeughersteller Seco Tools stellt auf der AMB seine Serviceleistungen in den Mittelpunkt. Mit My Tools können sich Anwender individuelle Präzisionswerkzeuge passend für ihre jeweiligen Fertigungsanforderungen entwickeln.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige