Profilschleifscheiben

Andreas Mühlbauer,

Renaissance metallgebundener Schleifscheiben

Die metallgebundene „Contour Profiled“-Profilschleifscheibe von Lach-Diamant fertigt konkave oder konvexe Profile mit einer Toleranz von bis zu 0,005 mm.

Profilschleifscheiben

Die Technologie bietet einige Vorteile gegenüber kunstharzgebundenen Profilscheiben. Letztere benötigen beim Tiefschleifen von Bauteilen aus Hartmetall, hochlegierten Stählen oder Keramiken, zum Beispiel Aluminiumoxid, Magnesiumoxid oder auch Nicht-Oxid-Keramiken wie Siliziumnitrid mehrere Arbeitsdurchgänge; mit metallgebundenen Schleifscheiben ist dies in nur einem Arbeitsschritt möglich. Schleifmittel- beziehungsweise Schleifscheibenkosten können so laut Unternehmen um den Faktor 8 gesenkt werden. Mit „Contour Profiled“ lassen sichzudem 35 bis 60 Prozent Zeiteinsparungendurch höhere Vorschübe pro Werkstück erreichen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CFK-Schleifscheiben

CFK für Schleifwerkzeuge

Dank der Winter-CarbonForce-Technologie ist es dem Schleifmittelhersteller Saint-Gobain Abrasives möglich, gegenüber bisher üblichen Schleiftools mit Stahlgrundkörpern nun sehr groß dimensionierte und deutlich leichtere Schleifwerkzeuge herzustellen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige