Werkzeugspannsystem

Die halbe Miete

ist eine gute Performance – das gilt auch für Werkzeugspannsysteme. Das neueste Mitglied der Hydro-Grip-Produktfamilie von Sandvik sorgt für eine verlässliche Werkzeugperformance bei Vorschruppbearbeitungen. Typ HD (Heavy Duty), mit integrierter Dämpfung hat das bekannt hohe Leistungs- und Stabilitätsniveau eines Hydraulikspannfutters. So gewährleistet das System eine gute Drehmoment-Übertragung und verbessert die Leistung von Vollhartmetall-Schaftfräsern, Bohrern und Reibwerkzeugen.

Das System spannt zylindrische Schaftwerkzeuge mit gleichmäßig verteilter Kraft, um Rundlauffehler zu minimieren und die Übertragung hoher Drehmomente zu gewährleisten. Diese Leistung bleibt über multiple Spannzyklen konstant und sorgt damit für hochwertige Werkstückoberflächen und eine verbesserte Standzeit. Dazu wird jedes Spannfutter individuell auf die Güte 2,5 G gewuchtet, um hohe Drehzahlen zu ermöglichen. Das schnelle und einfache Aufspannen und Wechseln der Werkzeuge verkürzt Nebenzeiten. Hydro-Grip HD ist ein hydraulisches Werkzeugspannsystem, das mit einem speziellen Schlüssel schnell mit dem vorgesehenen Drehmoment gespannt und genauso schnell wieder gelöst werden kann.

Die Hydro-Grip-Familie hochpräziser Werkzeughalter garantiert eine sichere Werkzeugspannung bei zahlreichen Anwendungen. Sie arbeitet im Mikrometer-Toleranzbereich, um die Präzision der Werkzeuge zu steigern. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

5-Seitenbearbeitung

Spitzverzahnung spannen

Die Stärke des Spannsystems Quadrok Plus von Hainbuch liegt in der 5-Seitenbearbeitung. Dabei passt sich die Funktion immer dem Werkstück an. Von einfachen Sägeabschnitten bis zu komplexen Gussgehäusen – mit dem Spannsystem lässt sich dank einer an...

mehr...

Haltesystem

Prima gedämpft

Die bessere schwingungsdämpfende Eigenschaft des Werkzeugspannsystems Pow-R-Grip von Rego-Fix gegenüber den meisten am Markt erhältlichen Werkzeugspannsystemen ist nun wissenschaftlich in einer Studie des Fraunhofer IPK (Institut Produktionsanlagen...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige

Klemmsytem

Standhafter Plattensitz

Schruppdrehen bedeutet große Schnitttiefen, nämlich zwischen vier und zehn Millimeter, und hohe Vorschubwerte zwischen 0,4 und 1,0 Millimeter. In der Regel werden große, einseitige Drehwendeschneidplatten in Werkzeughaltern mit Spannpratze...

mehr...

Werkzeugspannsystem

Entspannt gespannt

Ein Besuch am Rego-Fix Messestand vor ein paar Jahren hat sich für Johann Reitshammer gelohnt: Aus der ersten Information über das Powr Grip Werkzeugspannsystem des Schweizer Präzisionsherstellers hat sich ein zufriedener Kunde entwickelt.

mehr...
Anzeige

Hochleistungsmotorspindel

Kühlere Wellen

und steifere Lagersysteme sowie höhere Drehmomente gegenüber herkömmlichen Spindeln – so die Eigenschaften der Hochleistungsmotorspindeln Power Line. Sie sind mit leistungsstarken, bürstenlosen Synchronmotoren ausgestattet und werden sensorlos...

mehr...

Spannfutter

Ein spannender Koloss

ist das kraftbetätigte 12-Mehrbacken-Spannfutter zum Spannen von Lagerringen für Windkraftwerke mit einem Durchmesser von 5.500 mm. Diese Konstruktion war auch für die erfahrenen Ingenieure bei Spannmittelhersteller Röhm eine Herausforderung.

mehr...

Schneidstoffsorte

Was zäh ist

lässt sich schwieriger drehen. Eine Moral für das Leben? Möglicherweise. An dieser Stelle jedoch wollen wir berichten, wie Sandvik Coromant das beste Ergebnis beim Gewindedrehen in zähen Materialien erzielt: Mit der neuen Schneidstoffsorte GC1135.

mehr...