Werkzeugmaschinen

Wenn es auf Präzision ankommt

kommen die Dreh- und Fräsmaschinen von Spinner in die engere Wahl. Dank einer breiten Modellpalette hat das Unternehmen für jede Zerspanungsaufgabe das passende Fertigungsmittel. Das Lieferprogramm reicht von kostengünstigen Werkzeugmaschinen für CNC-Einsteiger über Universaldrehmaschinen und Fahrständerbearbeitungszentren bis zu Hochleistungsbearbeitungszentren für komplexe Anwendungen.

Präzisionsdrehen im µ-Bereich ist mit den Universalmaschinen Spinner TS46, TS66L, TS66H und TS77 möglich. Die universell einsetzbare TS-Baureihe wurde für leistungsfähige Weich- als auch Fein-/Hartzerspanung konzipiert. Sie bietet Motorspindeln mit Rollenlagerung, einen integrierten Werkzeugmessarm, sowie einen schnellen AC-Servorevolver mit bis zu 16 Stationen, dessen Schwenkzeit nur 0,15 Sekunden beträgt. Die Baureihe ist mit Hochleistungssteuerung Siemens 840D oder GE-Fanuc 18iTB ausgestattet. Varianten mit ein oder zwei Spindeln und Reitstock sind ebenso verfügbar wie Automatisierungslösungen. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkstückspannmittel

Klein und kräftig

HK Präzisionstechnik erweitert das Sortiment an kleinen, kräftigen Werkstückspannmitteln. Mit einem Dreibackenfutter und zwei Zweibackenfuttern verfügt das Unternehmen über kompakte, stationäre Spannmittel für Werkzeugmaschinen und...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Kompaktdrehmaschine

Neue Revolver schießen gut

Höhere Steifigkeit, Dauerfestigkeit bei der Nutzung von angetriebenen Werkzeugen, höhere Integration in die Maschinenstruktur und niedrigere Kosten veranlassten das Unternehmen Spinner zur Entwicklung von eigenen Revolvern für Drehmaschinen der...

mehr...
Anzeige

Bearbeitungszentren

Den Einstieg erleichtern

in die Technologie der Horizontal-Bearbeitungszentren sollen für kleine Lohnfertiger die Spinner EH 66S und 86S. Sie können damit Mehrseitenbearbeitung produktiver durchführen als dies bislang auf Vertikalzentren möglich war.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...