Werkzeuge

Das Herz erfreuen

Kataloge – bei mir sind es der eines allseits bekannten schwedischen Einrichtungshauses und der eines Textileinzelhandelsunternehmens mit Sitz in Stockholm. Tja, und auch wenn ich gerade weder Möbel noch Klamotten brauche, erfreue ich mich dennoch an den vielen schönen Dingen und Farben. Die eher praktische Seite des Lebens bedient der Katalog der Hoffmann Group, des Systempartners für Qualitätswerkzeuge und lässt damit ebenfalls so manches Damenherz höher schlagen. Garant Zerspanungshighlights für die Bearbeitung neuartiger Werkstoffe, über 6.000 neue Katalogpositionen, ein stark kundenorientiertes Rabattsystem sowie ein deutlich ausgebauter Produktbereich für Arbeitsschutz sind die besonderen Merkmale in dem umfangreichen Produktkatalog.

In zweiteiligem Format zeigt das Unternehmen auf 1.700 Seiten im Hauptkatalog und im Betriebseinrichtungskatalog sein umfassendes Sortiment von über 50.000 Qualitätswerkzeugen und Betriebseinrichtungen. Über 6.000 Neupositionen, davon 3.700 in der Zerspanung und der Spanntechnik erfreuen einen jeden weiblichen und männlichen Werkzeugprofi. Das neue, stark kundenorientierte Rabattsystem mit Artikelklassenvermerk im Katalog lässt schnell den individuellen Nettopreis ermitteln.

Internetfreaks können sich auf den Herbst freuen: Der neue online- Blätterkatalog vermittelt eine gute Übersicht und erleichtert Werkzeugauswahl und Technologiedatenermittlung - unter dem Namen Garant Tool-Scout. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spanntechnik

Digitale Zwillinge von Werkzeughaltern

Schunk stellt die Daten seiner standardisierten Präzisionswerkzeughalter der Baureihen Tendo Hydro-Dehnspannfutter, Tribos Polygonspanntechnik und Sino Dehnspannfutter kostenlos als digitale Zwillinge im standardisierten Format auf Basis der DIN...

mehr...

VDW

22 Prozent weniger Maschinenbestellungen

Ein Minus von 22 Prozent im Auftragseingang meldet der VDW für das zweiten Quartal 2019. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gingen die Bestellungen aus dem Inland um 28 Prozent zurück, die Auslandbestellungen sanken 18 Prozent. Im ersten Halbjahr...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige