Wendeschneidplatte

Kommt es hart

auf hart, dann ermöglicht der Werkzeughersteller Tungaloy die Präzisionsbearbeitung mit einer großen Sortenvielfalt an CBN- und Mischkeramik-Hochleistungs-Schneidstoffsorten. Jetzt hat die BX-Schneidstoffserie Zuwachs bekommen: BXC50 und BXC30 sind beschichtet und erreichen als „Allround-Talente“ hohe Standzeiten. Auch bei großen Schnittgeschwindigkeiten liefern sie gute Oberflächenqualitäten und Maßtoleranzen ab – sowohl im kontinuierlichen als auch im unterbrochenen Schnitt.

Durch das perfekte Zusammenwirken von geschliffener Schneidkantenausführung und PVD-Beschichtung wird ein sehr breites Anwendungsfeld abgedeckt. Hoher Verschleißschutz lässt u. a. die Standzeiten in die Höhe schnellen und gleichzeitig sind höhere Schnittgeschwindigkeiten im kontinuierlichen als auch stark unterbrochenen Schnitt mit guten Oberflächenwerten möglich. Weitere entscheidende Einflussgrößen sind die geometrischen Verhältnisse der Mikrogeometrie im Schneidkantenbereich der Wendeschneidplatte. Das Verhältnis von Fasenlänge und Fasenwinkel ist verantwortlich für die Entstehung unterschiedlicher Schnittkräfte. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wendeschneidplatten

Schärfer fürs perfekte Bild

Hochwertige Druckerzeugnisse können nur mit einer hochgenauen Druckmaschine erstellt werden. Die dafür verantwortlichen Zahnräder müssen allerdings nicht nur präzise ineinander greifen, sondern auch wirtschaftlich in der Herstellung sein.

mehr...

Schneidstoffsorte

Scharf auch bei Hitze

Iscar bringt speziell für den Einsatz in der Luft- und Raumfahrtindustrie IC806 eine widerstandsfähige, Sumo-TEC-beschichtete Schneidstoffsorte auf den Markt, mit der sich hitzebeständige Legierungen wie Inconel 718 bearbeiten lassen.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Pramet und Dormer

Gebündelte Werkzeugpower

Pramet und Dormer, zwei Werkzeugmarken des Produktbereiches Dormer Tools der Sandvik Machining Solutions Gruppe, bündeln weltweit ihre Aktivitäten. Auf der AMB präsentieren sie sich erstmals gemeinsam.

mehr...