Wägeterminal

Kritische Zutaten wiegen

ist die Spezialität von Mettler Toledo, der sein Produktsortiment für die chemische und pharmazeutische Industrie erweitert hat, wo häufig auf Ex-Schutz und raue Einsatzbedingungen geachtet werden muss. So ist das neue Wägeterminal IND226x für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung der Zonen 1/21 gemäß den ATEX und FM Richtlinien zugelassen – in Verbindung mit den metrologischen Zulassungen nach OIML und NTEP.

Alle analogen Ex-Wägebrücken lassen sich an das Terminal anschließen, das sowohl als Tischgerät oder an einem Stativ einfach zu bedienen ist. Der integrierte Plus-/Minus Kontroll-Wägemodus erleichtert das exakte Befüllen von Behältern durch seine visuelle Anzeige. Die MinWeigh-Funktion gewährleistet, dass sich die Wägungen von kritischen Zutaten stets innerhalb der Grenzwerte befinden. Eine Warnung wird angezeigt, wenn der Gewichtsunterschied unterhalb des ermittelten Mindestgewichtes liegt. Die CalFree–Funktion ermöglicht eine elektronisch unterstützte Justierung bei Wägemodulen. Je nach Anwendung wird zeitaufwendiges Justieren mit Gewichten überflüssig.

Das dichte, rostfreie Edelstahl-Gehäuse erfüllt den Schutzgrad IP66, das damit beständig gegen Staub und starke Wasserstrahlen ist. Durch verschiedene Energieversorgungen ist das Terminal in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen einsetzbar. Es lässt sich stationär durch ein externes Netzteil oder mobil durch einen externen Akku mit einer Laufzeit bis 70 Stunden betreiben. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Entgasungssystem

Ob nieder- oder hochviskos

alle Flüssigkeiten haben die Tendenz Umgebungsluft physikalisch zu binden. Manche mehr, manche weniger stark. Jedoch gilt allgemein: Je höher der Druck, der auf das Medium einwirkt, desto stärker ist dieser Effekt.

mehr...

Kunstharz-Mischanlagen

Die mächtigen Flügel

von Windkraftanlagen werden meist aus GFK oder Kohlefaser im Halbschalen-Sandwich-Verfahren gefertigt. In fast jeder Phase der Rotorblatt-Produktion werden Kunstharze verwendet, zu deren Verarbeitung vielfach die Dosier- und Mischanlagen von Tartler...

mehr...

Dosierventile

Für abrasive und gefüllte Medien

Die Promess Gesellschaft für Montage- und Prüfsysteme hat zusammen mit der Schweizer Essemtec AG das Unternehmen Vermes Technik übernommen. Damit wurde der Hersteller von Piezo-Dosierventilen aus der Woellner-Gruppe ausgegliedert und firmiert ab...

mehr...