Spannvorrichtung

Quick and ...

fast, also schnell, ist die Spannvorrichtung Quick-Rail aus dem Hause Komeg. Das schnelle und einfach zu handhabende Tool gibt, einmal auf dem Koordinatenmessgerät montiert, dem Anwender die Möglichkeit, mit wenigen Handgriffen eine Aufnahmevorrichtung zu erstellen. Der Zeitaufwand ist so gering, dass ein Aufbau der Spannvorrichtung sogar für Einzelteile lohnend ist. Das patentierte System ist kompatibel zu den anderen Komponenten des Unternehmens und somit kostengünstig erweiterbar. Die Aktivitäten der Experten aus Völklingen liegen in Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Komponenten und Systemen der Fertigungs- und Koordinatenmesstechnik. Das Lieferprogramm umfasst Tastelemente für alle Koordinatenmessgeräte-Fabrikate, Aufspannsysteme für optische und taktile Messtechnik, Qualitätsdatensysteme sowie M3-Solutions. ee

Anzeige
Anzeige
53.3 MB
Simulation von Quick-RailHier geht es zum Film...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spannsysteme

Werkstücke flexibel spannen

Speziell für Lohnfertiger und Unternehmen, die ihre Produktionsabläufe automatisieren wollen, präsentiert Roemheld auf der Metav ein breites Sortiment an flexibler Werkstück-Spanntechnik.

mehr...
Anzeige

Spannsysteme

Ergonomisches Arbeiten beim Polieren

Der Normalienhersteller Meusburger erweitert sein Werkstattbedarf-Sortiment mit den neuen Schwenktischen und Magnetspannkugeln. Ziel ist ein ergonomisches Arbeiten, denn die Ergonomie spielt bei der Auslegung von sicheren und gesunden...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Greif-, Spann- und Palettiersysteme

Perfektes Zuspiel

Die Fertigung von Einzelstücken und kleinsten Serien galt im Maschinenbau lange Zeit als aufwändig und schwer automatisierbar. Fette Compacting hat die Herausforderung angenommen und ein vollautomatisiertes Fertigungssystem für kleinste Losgrößen...

mehr...

Spannsysteme

Roemheld-Tochter Stark feiert Spatenstich

Das zur Roemheld-Gruppe gehörende Unternehmen Stark Spanntechnik baut ein neues Firmengebäude mit rund 3.140 qm Nutzfläche. Vor kurzem erfolgte der erste Spatenstich im neuen Betriebsgebiet „Impulszone Römergrund“ im österreichischen...

mehr...