Spanlose Blechumformung

Wenn keine Späne fallen

und trotzdem „gehobelt“ wird, dann hat bestimmt Läpple das Werkzeug dafür geliefert. Die Unternehmensgruppe aus Heilbronn entwickelt, konstruiert, fertigt und liefert weltweit Werkzeuge für die spanlose Blechumformung, Kunststoffformen und Spritzgussteile in größten Abmessungen, Karosseriekomponenten und –systeme, Prototypen und Produktionsanlagen. Das Produktspektrum reicht von Werkzeugen für die Verformung normaler Ziehbleche über hochfeste Bleche, Tailored Blanks, flexibel gewalzte Bleche bis hin zu Aluminiumblech. Modernste Maschinen sorgen für hohe Präzision und kurze Durchlaufzeiten. Bei der Unternehmensgruppe bekommen Kunden alles aus einer Hand – von der ersten Idee über die Entwicklung, die Konstruktion, die Prototypenherstellung bis hin zur Serienfertigung, Oberflächenbehandlung und Just-in-Time-Lieferung. Als Systempartner der Automobilindustrie fertigt sie auch betriebsbereite Komplettanlagen für die Blechverarbeitung und den Zusammenbau. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige

Simulation

Roundtable zur Fertigungssimulation

Am 19. und 21. Mai 2014 fand im Congresszentrum Marburg der 15. nationale Roundtable für Simulation in der Umformtechnik von Simufact mit 140 Teilnehmern statt. Die Einsatzgebiete der Umformsimulation sind vielfältig: Schmieden, Kaltmassivumformung,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Blechformteile

Attraktiv für kleine Serien

Aufgrund seiner hohen Energieeffizienz gehört das Metalldrücken derzeit zu den besonders attraktiven Verfahren der Blechumformung. Vor allem kleine und mittlere Serien dünnwandiger Bauteile lassen sich damit sehr wirtschaftlich herstellen.

mehr...