Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Schweißroboter

Roboter schweißen Edelstahl

Ganz im Dienste der Automobilindustrie stehen die neuen Roboter-Schweißanlagen in Heilbronn. Cloos Schweißtechnik lieferte an Siemens VDO Automotive zwei Fertigungslinien, bestehend aus insgesamt elf Roboter-Schweißanlagen, zur Herstellung der Edelstahltanks des neuen Audi A8 sowie einer Sonderausführung des BMW E 46.

Die komplexen Robotersysteme im Gesamtauftragsvolumen von rund 7,5 Millionen Euro sind zum Teil mit der neuen Roboterbaureihe des Typs Romat 320 ausgestattet. Sie arbeiten je nach Bauteilanforderung in sieben unterschiedlichen Schweißverfahren. Bei den Einzelkomponenten kommen neben dem MAG-, WIG- und WIG-Kaltdrahtverfahren die Prozesstechnologien Punkt-, Bolzen- und Orbitalschweißen zum Einsatz. Die bestückten Tankhalbschalen werden im Plasma-Schweißverfahren zusammengefügt.

Siemens VDO Automotive produziert im Bereich Schweißen seit Mitte 2002 mit schlüsselfertiger Robotersystemtechnik von Cloos. Jährlich sollen rund 45.000 dieser Edelstahltanks am Standort Heilbronn gefertigt werden. dc

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Prototypenbau

Präzision als Wettbewerbsvorteil

Vor der seriellen Fertigung stehen in der Regel eine Machbarkeitsanalyse sowie Prototypen- und Vorserienfertigung. Beim Prozess- und Automatisierungstechniker Conntronic passiert das im eigenen Tec-Center in Augsburg.

mehr...

Schweißroboter

Robotergerecht konstruieren

Bei der Fertigung von Seilbahnen greift das Unternehmen Doppelmayr seit vielen Jahren auf Schweißroboter von igm zurück. Die Umstrukturierung der Produktionshalle erforderte ein Umdenken bei den bisherigen Fertigungsschritten zur automatischen...

mehr...
Anzeige

Portalträger

Siebte Achse für den Schweißroboter

Um Karosseriebleche auf engen Raum verschweißen zu können, benötigte ein Automobilhersteller einen kompakten Roboter, der die schweren Bauteile zuverlässig bearbeitet. Leantechnik entwickelte innerhalb ihrer Produktsparte Leantranspo für diese...

mehr...

Schweißroboter

Sinnvolle Ergänzung

OTC hat sein Portfolio der 2012 eingeführten 19 Schweiß- und Handlingroboter durch einen weiteren Hohlarmroboter mit zentraler Kabelführung für Schweißaufgaben unter der Bezeichnung FD-B15 erweitert.

mehr...

Schweißroboter

Sieben Achsen

Auf der Euroblech Ende Oktober präsentiert das Unternehmen Carl Cloos Schweißtechnik unter anderem Neu- und Weiterentwicklungen zum Thema Schweißgeräte: Mit der Qineo Pulse und dem Tandem-Schweißbrenner verknüpft der Hersteller die Vorteile der...

mehr...

Steckverbinder

Neues Zubehör

Der Primärkreis-Steckverbinder Robifix von Multi-Contact realisiert die Stromzuleitung im Schlauchpaket für Schweißroboter mit einadrigen, doppelt isolierten Kabeln und zeigt sich laut Anbieter kompakt, montagefreundlich und preiswert.

mehr...