Schweißen und Versiegeln

Löten und Versiegeln

kann die neue Heißluft-Lötverbinderserie der niederländischen Firma AE Industries. Der Spezialist für ermöglicht mit seinem Produkt die Verlötung samt wasserdichter Abdichtung in einem zeitsparenden Arbeitsgang. Dabei werden die abisolierten Drähte einfach in den Verbinder geschoben, was durch das Easy-Entry Design einfach ist, dann wird das ganze mittels normaler Heißluftpistole erhitzt. Die Verlötung erfolgt durch einen Lötmittelring mit integriertem Flussmittel. Die wasserdichte Abdichtung wird durch ein ebenfalls integriertes Polymerharz erreicht, das während der Heißluftbehandlung schmilzt. Die neue AE Solder+Seal Serie ist als End- und Durchgangsverbinder für verschiedene Querschnittsbereiche erhältlich. Rot: 0,5 - 1 mm2, Blau: 1 - 2,5 mm2 und Gelb 2,5 - 6 mm2. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bodenversieglungen

Bunt und belastbar

Böden in Industrie- und Gewerbebereichen müssen in erster Linie belastbar sein. Moderne Lösungen passen sich dabei zusätzlich mit einer ansprechenden Optik der Architektur an. Uzin bietet mit seiner Coatings-Reihe fünf Produkte für die...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Editorial Werkzeug- und Formenbau

Strategisch handeln

Die Konjunktur ist am Abflauen, die Verbände melden Rückgänge, und je nachdem, mit wem man in der Industrie spricht, ist die Rede von einer Krise oder einem zyklischen Abflauen der Konjunktur, das zu erwarten war. Einig ist man sich nur, dass es...

mehr...
Anzeige

Zerspanwerkzeuge

Durchstarten im Werkzeug- und Formenbau

Werkzeug- und Formenbauer erwarten von ihrem Zerspanungswerkzeughersteller hohe Prozess- und Produktkompetenz. Von den Werkzeugen fordern sie höchste Präzision, lange Standzeiten und vor allem Prozesssicherheit. Eine neue Werkzeugserie von Mapal...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tieflochbohrer

Zwei Monate mehr Maschinenkapazität

Neben Leichtbaumaterialien wie Aluminium übernehmen Kunststoffteile immer mehr Funktionen in Fahrzeugen, Maschinen und Elektrogeräten. Gleichzeitig werden ihre Formen immer komplizierter. Auch werden die Produktionszyklen immer kürzer, während die...

mehr...

AMB 2020

Strategisch handeln gegen die Krise

Der deutsche Maschinenbau befindet sich im Abschwung. Vor allem automobilnahe Unternehmen sind betroffen, so auch Werkzeugmaschinenhersteller. Doch sie lassen sich nicht unterkriegen. Für sie ist die Zeit strategischer Entscheidungen gekommen.

mehr...