Schraubsystem

Schrauben, nicht schätzen

Wer in großen Montagestraßen Schraubspindeln einsetzt, tut gut daran schon im Voraus die Parameter festzulegen und die Verschraubungen zu simulieren und nicht erst beim Einrichten der Linie. Genau für diesen Zweck ist das Schraubsystem von Schatz ausgelegt: Ein Manipulator mit schnelllaufender Spindel samt Sensoren.

Der Manipulator erlaubt mit seinem Schwenkkopf ein Anfahren der Verschraubungen in allen Richtungen, also vertikal ebenso wie horizontal und schräg. Als Spindel stehen ein Modell mit 100 Newtonmetern bei 575 Umdrehungen pro Minute und eines mit 20 Newtonmetern bei 2200 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung. Hinzu kommt eine große, fein abgestufte Auswahl an Sensoren, die sich werkzeugfrei wechseln lassen, so dass die Messunsicherheit so gering wie möglich bleibt. So gerüstet erlaubt das System unter anderem Drehmoment/Drehwinkel-Messungen für einfache oder komplexe Verschraubungen, Analyse des Vorspannkraft/Drehmomentverhalten, Ermitteln des Verhaltens von Bohrschrauben mit Bohrzeiterfassung und das Prüfen von Rast- oder Rutschkupplungen.mm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schraubsystem

Schrauben sicher anziehen

Juko Technik erfüllt mit seinem hydraulischen Schrausystem Eco2Touch die neuen VDI/VDE-Richtlinien zur Schraubmontage (2862 und 2645 - Fähigkeitsuntersuchung von Maschinen der Schraubtechnik).

mehr...

Aluminium-Schraubverbinder

Für Bus und Bahn

Große Fahrzeugbauer im Bus- und Bahnbau vertrauen auf die Aluminium-Schraubverbinder von Brinck. Sie sind nicht nur hochwertig verarbeitet, sondern auch montagefreundlich, belastbar, wartungsarm und gewichtssparend.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Motek: Schraubsysteme für einfache Fälle

Mit dem Schraubsystem LTP/LTS stellt Weber Schraubautomaten ein neues multifunktionales und erweiterbares Baukasten-Konzept vor. Anlässlich der Motek zeigt das Unternehmen sowohl die Ausführung LTP als Handschrauber als auch die Ausbaustufe LTS als...

mehr...
Anzeige

Schrauben

Nie locker lassen

Schrauben, deren Schraubstellen gut vorbereitet sind. Gerade an dieser Schnittstelle spielt die Schraubengeneration Taptite 2000 von Arnold Umformtechnik ihre konstruktionsbedingten Vorteile sowohl unter technischen wie wirtschaftlichen Aspekten aus.

mehr...

Werkzeuge und Kompressoren

Was Werkzeuge umsetzen

sowie Baumaschinen und Kompressoren zeigen die zwölf deutschen Gesellschaften der Atlas Copco Holding GmbH: nämlich 2009 rund 670 Millionen Euro. Das ist gegenüber dem Vorjahr zwar ein Rückgang um rund 12 Prozent (von 760 Millionen Euro).

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige