Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Zerspanung> Glatter als ein Babypopo

WerkzeugaufnahmenProzesssicheres Zerspanen rund um die Uhr

Prozesssicheres Zerspanen

Schweiger Formenbau produziert am Standort Deutschland hochpräzise Spritzgießformen zu marktfähigen Kosten. Damit er die erforderliche hohe Prozesssicherheit erreicht, geht der Großformenbauer keine Kompromisse ein und verlässt sich bei der Werkzeugspannung auf Werkzeugaufnahmen, Schrumpf-, Wucht- und Werkzeugvoreinstelltechnik des Systemanbieters Haimer.

…mehr

SchleifmaschineGlatter als ein Babypopo

sind die von der UPG-Serie geschliffenen Oberflächen. Denn bei keinem Verfahren mit definierter Schneide lassen sich so feine Oberflächen herstellen wie durch Schleifen. Dabei überholen innovative Schleifmittel und Schleifmaschinen in immer kürzeren Abständen in Sachen Performance und Ebenheit das bisher Beste. So ist zum Beispiel die neue Schleifmaschinen-Generation der UPG-Serie (Ultra Planarization Grinder) von Okamoto mit der „Zero Ideal Technologie“ ausgerüstet, die bis in den Nanometer-Bereich zum Teil bisher unerreichte Oberflächenergebnisse liefert.

sep
sep
sep
sep
Zerspanung: Glatter als ein Babypopo

Geschliffene Ebenheit von 0,3 µm beim Rundschleifen oder zehnfach kürzere Schleifzeiten pro Werkstück beim Profilschleifen: Das sind Ergebnisse, die Hersteller in der industriellen Fertigung aufhorchen lassen. Thomas Loscher, Application Engineer bei Okamoto: „Feinste, glatte Oberflächen sind in vielen Bereichen der industriellen Produktion gefordert, und die extremen Toleranzgrenzen stellen höchste Ansprüche an die Maschinen und Werkzeuge.“ Ein Beispiel: Eine perfekt geschliffene Oberfläche sorgt dafür, dass Maschinenkomponenten später in modernen und dynamischen Bearbeitungszentren drallfrei, prozesssicher und wirtschaftlich produzieren. Etwa hochgenau geschliffene Lager und Wellen, mit denen Spindeln 40.000 Umdrehungen pro Minute erreichen. Da macht sich jede auch nur kleinste Toleranz bemerkbar.

Anzeige

Die Rundtisch-, Profil-, Verzahnungs-, Flach- und Portalschleifmaschinen der Schleifmaschinenserie UPG haben die „Zero Ideal Technologie“ mit dem „non contact“-Hochpräzisions-Hydrostatik-System. Es handelt sich hier um eine Technologie, die die Stärke des Ölfilms für die Tischführung an verschiedenen Stellen durch Sensoren überwacht und vollautomatisch durch Düsen flexibel den jeweiligen Belastungen anpasst. Das vermeidet Schwankungen der Aufspannfläche. Dieses innovative Maschinenkonzept ermöglicht es, die Variation des Ölfilms auf ein Siebtel der bisherigen Schwankungen zu reduzieren und gleichzeitig die Stabilität um das Vierfache zu erhöhen. Außerdem wird eine um 400 Prozent gesteigerte Genauigkeit des Werkstücks erreicht. hs

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schleifmaschine VG 110

SchleifmaschinenKleine Bauteile – große Präzision

Emag zeigt auf der GrindTec unter anderem Lösungen für passgenaue Schleifprozesse. Darunter die vertikale Schleifmaschine VG 110, die laut Hersteller vor allem zum Unrundschleifen von Futterteilen geeignet ist.

…mehr
Desoutter-Assistant

Werkzeuge und Experten-DirektkontaktAngrillen für App-User

Desoutter macht jetzt mit einem Gewinnspiel auf den Desoutter-Assistant aufmerksam. Wer sich bis zum 15. Dezember dieses Jahres die App herunterlädt, kann einen Holzkohlegrill von Weber gewinnen.

…mehr
Wolfgang Miller

Schleif- und ErodiermaschinenVollmer Werke erweitern Dienstleistungsangebot

Die Vollmer Werke aus Biberach erweitern ihre bestehenden Dienstleistungen um drei neue Services. Dazu gehören: eine Servicestelle in Cloppenburg für Kunden aus Mittel- und Norddeutschland, Dänemark und Schweden, gestaffelte Serviceverträge sowie ein neues Servicemobil mit integriertem Ersatzteilelager.

…mehr
Universalschleifmaschine Wema Glauchau

UniversalschleifmaschinePolyvalente Maschine für die hochpräzise Komplettbearbeitung

Präzisionsspindeln, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen, sind das Kerngeschäft der Fischer Spindle Group. Zur stetigen Verbesserung seiner Innovations- und Leistungskraft investiert der Technologieführer aus der Schweiz kontinuierlich in moderne Fertigungstechnik. Dafür beschritt er mit dem Werkzeugmaschinenhersteller Wema Glauchau jüngst auch außergewöhnliche Wege. 

…mehr
ACC CA3 Okamoto

SchleifmaschineKomplexe Flach- und Profilschleifaufgaben schnell und wirtschaftlich lösen

Okamoto erweitert mit der ACC CA3 die bewährte ACC CA (iQ) Baureihe zum Flach- und Profilschleifen um ein größeres Modell. Moderne Steuerungstechnologie von Fanuc sowie drei CNC Hauptachsen und bis zu fünf weitere Hilfsachsen, etwa für Schwenkabrichtsysteme oder Teilapparate, können gesteuert werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung