Rändelfräser

Richtig gebürstet

zu werden ist jetzt out, aber was bleibt hört sich richtig gut an: die Standzeit wird trotzdem verlängert. Swarovski Optik konnte im Geschäftsbereich der Quick- Rändelfräswerkzeuge die bisher hochwertige geschliffene Oberflächengüte der Rändelfräser nochmals verbessern. Dies wird durch Investition einer Schleppschleifmaschine der neuesten Generation ermöglicht. In enger Zusammenarbeit mit der Otec Präzisionsfinishing GmbH wurde auf die speziellen Anforderungen der Rändelfrästechnik eingegangen und das bisher angewendete Verfahren des Bürstens durch eine maschinelle Mikroverrundung der Fräserschneidkanten ersetzt und speziell an die von dem österreichischen Unternehmen benötigten Anwendungen angepasst. Verrundete Kanten im Mikrometerbereich (10-15 μm) verstärken die Kantenstabilität und verhindern die Bildung von Aufbauschneiden. Zusätzlich wird beim Schleppschleifverfahren eine deutliche Glättung der Werkzeugoberflächen erreicht. Dadurch verringert sich der Reibungskoeffizient und somit der Verschleiß an den Werkzeugoberflächen. Das bedeutet, dass die Standzeit verlängert und gleichzeitig die technische und optische Qualität der Produkte verbessert wird. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Kongress OT meets IT

Der Kongress OT meets IT bringt die beiden Welten zusammen. Welches Wissen bringen die beiden Bereich in eine Produktion mit ein? Wie können OT und IT voneinander lernen? Wie lässt sich OT-Kompetenz in IT-Lösungen abbilden? Antworten drauf liefern Referenten aus beiden Welten.

mehr...

Open Integrated Factory

IT meets Werkhalle

Fast alle Fabriken sind heute mehr oder weniger automatisiert. Maschinen beziehungsweise Roboter senken Produktionskosten. Doch was bedeutet die integrierte Fabrik? Es geht um die Verbindung von IT und Werkshalle und letztlich die Integration aller...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Automatisierte Sonderlösung von ACI Laser
Ein Handlingsystem aus Lasermarkierstation und Industrieroboter wird von ACI Laser zur Messe CONTROL in Stuttgart in Halle 4 an Stand 4309 vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...