Rändelformwerkzeuge

Weitblick

beweist Swarovski Optik nicht nur mit der Herstellung von Teleskopen. Das österreichische Unternehmen setzt gezielt auf seine Rändelformwerkzeuge und baut diesen Geschäftszweig mit einem neuen Team aus: Mit den B2 Rändelformwerkzeugen wendet sich Swarovski Optik/Quick an Unternehmen, die für die Erzeugung präziser Rändel auf Werkstücken verschiedenster Art – wie Walzen, Stiften und Stellrädern – ein geeignetes Werkzeug suchen. Das modulare B2 Rändelformwerkzeug kann als rechtes oder linkes Werkzeug, sowie wahlweise mit einem oder zwei Rändelrädern verwendet werden und garantiert damit höchste Flexibilität. Die Montage des Trägerkörpers mit einer spielfreien Flächenklemmung führt zu einer Verringerung der Vibrationen und garantiert im Zusammenspiel mit der integrierten Kühlmitteldüse eine maximale Standzeit.

„Auf Wunsch unserer Vertriebspartner, die großteils seit Jahrzehnten weltweit erfolgreich mit den besonders langlebigen Quick Werkzeugen handeln, werden wir unser Sortiment um die Produktgruppe Rändelformwerkzeuge erweitern“, so Robert Massimo, Marketing- und Sales Manager des Unternehmens. „Wir sehen diese taktische Ergänzung unseres Sortiments als Maßnahme, um einerseits die Nachfrage am Markt für qualitatives Rändelformen zu befriedigen und um andererseits wieder einmal in Punkto Innovation und Design bei Rändelwerkzeugen einen Schritt voraus zu sein.“, ergänzt Hermann Fercher, Geschäftsleiter der Sparte Industrieprodukte. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

EMO Hannover 2019

EMO Hannover zeigt Industrial IoT

Werkzeughersteller und ihre Anwender sprechen mittlerweile ganz selbstverständlich über digitale Zwillinge, Cloud und Big Data Analytics. Das alles geschieht unter dem Dach des „Industrial Internet of Things IIoT“ – einem der Leitthemen der EMO...

mehr...
Anzeige