Prozessüberwachungssysteme

1,2,3 go!

könnte es ab sofort auch bei der Betriebsdatenerfassung in der Metallverarbeitung heißen. Die Schwer + Kopka präsentiert jetzt das neue Release 6.1 ihres MES/BDE-Systems SK-go! Damit wird auch beim Hochleistungsstanzen mit Hubzahlen von über 2000 min-1 eine akkurate Teilezählung gewährleistet. Zusammen mit einer relativ einfachen, intuitiven Systembedienung über moderne Touchscreen-Terminals sollen mit dem System ein Höchstmaß an Produktionstransparenz und verlässliche Daten für die Nachkalkulation gesichert werden. Neu im System sind ein fortlaufender, monatlicher Kennzahlenvergleich und das MES-Controlling in Echtzeit mit Alarmfunktion. Der Lebenslauf eines Stanzwerkzeuges kann erstmals komplett erfasst und ausgewertet werden – vom Bau bis hin zur Nachkalkulation. Die Prozessüberwachungssysteme gehören heute in vielen Bereichen der verarbeitenden Industrie zum Stand der Technik. Schon seit einigen Jahren nutzen die Anwender die Vorteile der Prozessüberwachung für Verbesserung der Qualität, Steigerung der Produktivität und Reduzierung der Kosten. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fächerschleifscheibe

Mehr Leistung beim Schleifen

Dank des patentierten präzisionsgeformten Schleifkorns verfügt die neue 3M Fächerschleifscheibe 769F nach Unternehmensangaben über längere Standzeiten sowie einen schnelleren Abtrag als herkömmliche Zirkonkorund-Scheiben. 

mehr...
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Trenn- und Schlitzfräser

Mit 0,8 bis 1,2 mm Breite

Slim Slit heißt die neue Reihe von Trenn- und Schlitzfräsern von Iscar. Die selbstklemmenden Komponenten sind je nach Anwendungen in der zähen Schneidstoffsorte IC1028 oder der verschleißfreien Schneidstoffsorte IC1008 ausgeführt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sozialprojekt

Inklusion statt Exklusion

Der Spann- und Greiftechnikspezialist Röhm unterstützt mit Überzeugung die Ziele einer gelungenen Inklusion zwischen Menschen mit und ohne Behinderung. Das Inklusionsprojekt zwischen den Werkstätten der Lebenshilfe in Heidenheim und Giengen und dem...

mehr...