Parametriersoftware für Servoregler

Parametrier- und Diagnosetool

Mit einer neuen Software lassen sich alle Parameter des Servopositionierreglers aus der DIS-2-Reihe sehr komfortabel am PC über die Windows-basierte Oberfläche anwählen und einstellen. Eine in mehreren Sprachen verfügbare und intelligente Onlinehilfe erleichtert die Bedienung. Betriebsgrößen wie Drehzahl, Strom und Drehmoment zeigt das Programm ebenso wie Ziel- und Istwerte in übersichtlicher Form an – wahlweise auch in benutzerspezifischen Einheiten. Das Tool unterstützt das Speichern und Laden kompletter Parametersätze sowie Firmwareupdates. Die Verbindung zum Regler wird über die RS232- oder RS485-Schnittstelle hergestellt; eine Offline-Parametrierung, bei der gespeicherte Parametersätze kontrolliert und verändert werden können, ist ebenfalls möglich. Zur Vereinfachung der Inbetriebnahme und zur Diagnose ist eine Oszilloskopfunktion integriert, die ein vollwertiges digitales Zweistrahl-Oszilloskop mit einstellbaren Messgrößen nachbildet. Sämtliche Messdaten können zu Protokollierungszwecken direkt in eine Excel-Datei ausgegeben werden. Damit steht dem Anwender ein Werkzeug zur Verfügung, das die volle Kontrolle über alle Gerätefunktionen bietet. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Servoregler

Geschwindigkeit erhöht

Die integrierten Servoregler von Metronix bieten Pfankuch Maschinen, einem weltweit führender Anbieter von Friktionsanlegern für die Zuführung von Broschüren und Produkten in Verkaufsverpackungen, die Möglichkeit zur Aufrüstung seiner Systeme.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CNC-R-Bearbeitungsmaschinen

Die Zukunft der Robotik

Aus herkömmlichen Industrierobotern haben Entwickler vom Bodensee präzise Bearbeitungsmaschinen mit acht interpolierenden Achsen gemacht. Die schlüsselfertigen CNC-Roboter und CNC-R-Bearbeitungsmaschinen sind vielfältig einsetzbar.

mehr...

Dressing App

App optimiert Abrichtprozess

Das Abrichten ist einer der wichtigsten Schritte beim Schleifprozess. Ist die Schleifscheibe stumpf, sind ihre Poren zugesetzt, hat sie beim vorangegangenen Prozess Schaden genommen. Ist sie neu, aber noch nicht auf die erforderlichen...

mehr...