Mischgerät

Ich bin eine Mischung

und die ist ziemlich…, naja lecker vielleicht nicht unbedingt, aber gewiss zweckmäßig und mit dem neuen Mischgerät KWM-F/W-200 auch noch preisgünstig, weil exakt gemischt. Und das hat was für sich bei der Herstellung von stabilen und homogenen Emulsionen. Bei der Anwendung wird ein großer Konzentrationsbereich abgedeckt ( 0 bis 22 Prozent ). Alle wasserlöslichen Kühlschmierstoff-Konzentrate können angemischt werden.

Alleine durch den Wasserdruck wird in dem Gerät von Vaupel über eine Venturi-Düse im Ansaugschlauch ein Unterdruck erzeugt. Hierdurch wird das Konzentrat in den Wasserauslauf befördert und kann somit schnell und sauber als Emulsion in die Bearbeitungsmaschinen oder einen Behälter gegeben werden. Die Konzentration des Kühlschmiermittel-Konzentrats kann stufenlos am Gerät eingestellt werden. Das Gerät gibt es in zwei Ausführungen: Fass und Wand. ee

Anzeige
Anzeige
358.1 KB
Technische DatenHier geht es zum download...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kundenspezifische Antriebe

Ein richtiges Verhältnis

beim Mischen von zähen und pastenartigen Substanzen ist schwierig zu erreichen. Mit seinem Antrieb für ein Zweikomponentenmischgerät sorgt Framo dafür, dass alles im Fluss ist – ganz ohne Bläschen. Das Mischgerät besteht aus zwei Antrieben.

mehr...

Online-Service

Individuelle Werkzeuge erstellen

Ab sofort könnnen Anwender bei Sandvik Coromant ihre Werkzeuge online direkt erstellen und im Webshop beauftragen. Bisher war der Prozess der Angebotserstellung und Bestellung kundenspezifischer Lösungen nur über ein physisches Formular oder einen...

mehr...
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Fächerschleifscheibe

Mehr Leistung beim Schleifen

Dank des patentierten präzisionsgeformten Schleifkorns verfügt die neue 3M Fächerschleifscheibe 769F nach Unternehmensangaben über längere Standzeiten sowie einen schnelleren Abtrag als herkömmliche Zirkonkorund-Scheiben. 

mehr...
Anzeige

Trenn- und Schlitzfräser

Mit 0,8 bis 1,2 mm Breite

Slim Slit heißt die neue Reihe von Trenn- und Schlitzfräsern von Iscar. Die selbstklemmenden Komponenten sind je nach Anwendungen in der zähen Schneidstoffsorte IC1028 oder der verschleißfreien Schneidstoffsorte IC1008 ausgeführt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sozialprojekt

Inklusion statt Exklusion

Der Spann- und Greiftechnikspezialist Röhm unterstützt mit Überzeugung die Ziele einer gelungenen Inklusion zwischen Menschen mit und ohne Behinderung. Das Inklusionsprojekt zwischen den Werkstätten der Lebenshilfe in Heidenheim und Giengen und dem...

mehr...