Minimalmengenschmiersysteme

Wie geschmiert

läuft das Test-Kit, das die Firma Bielomatik entwickelt hat, um Zerspanprozesse auf MMS-Tauglichkeit zu überprüfen. Das Unternehmen aus Neuffen bietet sowohl 1-Kanal- als auch 2-Kanal Minimalmengen-Schmiersysteme (MMS) und kennt die Stärken und Anwendungsgebiete beider Verfahren. Einfach zu installieren, nachzurüsten und zu handhaben, ist die 1-kanalige MMS. Diese ist bei Bedarf von Nass- und MMS-Bearbeitung mit jeweils innerer Zufuhr zu nutzen. Das 2-Kanal-System ist die Lösung bei Kosten optimierter Fertigung mit jeweils hohen Produktionsraten und Spindeldrehzahlen oder auch bei Nutzung flexibler Fertigungskonzepte mit vielen Werkzeugwechseln. Eine perfekt dosierte Schmierung spart Geld und schont die Umwelt. Das Test-Kit arbeitet autark und verfügt über ein Handbedienterminal, was ein Testen ohne zeitaufwändigen Anschluss an die Steuerung der Werkzeugmaschine ermöglicht. Es ist fahrbar und enthält alle Komponenten zum schnellen und problemlosen Anschluss an eine Werkzeugmaschine. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Metallbandsäge-Maschine

Weibliche Intuition

und auch männliche genügt, um die neue Mebaswing 260 DG zu bedienen. Die Metallbandsäge-Maschine ist intuitiv bedienbar, das heißt, es werden keine teuren Personalkapazitäten unnötig lange für den Zuschnitt kleiner Bauteile gebunden.

mehr...

Tieflochbohrer

Hocheffizient in die Tiefe

Neue Tieflochbohrer für den Einsatz mit Minimalmengenschmierung (MQL) stellte Nachi Europe kürzlich vor. Neben dem Einspareffekt beim Kühlschmiermittel ist Minimalmengenschmierung auf lange Sicht gesehen auch ökologisch sinnvoller.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Energieketten

Beweglichkeit in drei Dimensionen

Das Unternehmen Bielomatik Leuze entwickelt und fertigt unter anderem robotergestützte Anlagen zum Bearbeiten und Schweißen von Kraftstofftanks. Die Anlagen führen die unterschiedlichsten Einzeloperationen aus; dementsprechend beweglich müssen die...

mehr...
Anzeige

Gewindeformer

Mit und ohne Schmiernuten

Seine HSS-E-Gewindeformer TC410 Advance bietet Walter ohne Schmiernuten und mit Schmiernuten für tiefere Gewinde bis 3,5 × DN an. Der TiN-beschichtete Gewindeformer für Grund- und Durchgangsgewinde eignet sich für alle formbaren Materialien der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Stahlfrässorten

Für weitere Werkzeugkonzepte

Sandvik Coromant bietet seine Stahlfrässorten GC4330 und GC4340 ab sofort auch für drei weitere Werkzeugkonzepte an: den Rundplattenfräser CoroMill 300, den Planfräser CoroMill 245 sowie den Fräser CoroMill QD.

mehr...