MES-Lösung

Fertigung verriegelt

das MES-System Intrafactory bei Bedarf. Bei Paragon, einem Anbieter von Systemlösungen für die Bereiche Automotive, Electronic Solutions und Gebäudetechnik, implementiert Kratzer Automation das Manufacturing Execution System (MES) Intrafactory. Die speziell für die Elektronikfertigung standardisierte Software Suite unterstützt das lückenlose Produkt- und Prozesstraceability über alle Stufen des Produktionsprozesses. Die im ERP-System erfassten Daten werden über den Intrafactory ERP Connector in das MES übertragen. Das Customizing der Schnittstelle hat Kratzer durchgeführt. Mit der MES-Lösung wird die seriennummernbezogene Material-Traceability in Echtzeit sichergestellt. Sämtliche Prozessdaten werden während der Fertigung überwacht. Bei auftretenden Abweichungen der Daten von den Vorgaben werden einzelne Prozessschritte verriegelt. Paragon profitiert mit der Lösung von einer erhöhten Produktqualität, gesteigerter Transparenz sowie reduzierten Kosten in der Fertigung. Das MES wird am Paragon-Produktionsstandort Suhl in Thüringen eingesetzt und sorgt für die Material-Rückverfolgung in der Produktion sowie die Rüstkontrolle in allen Fertigungsbereichen. Die Module der Software Suite dokumentieren jedes Bauteil und Verbrauchsmaterial von den Fertigungslinien bis zum Warenausgang und erfassen definierte, für die Produktqualität relevante Prozessdaten innerhalb der Produktion.

Anzeige

Die MES-Lösung prüft in jedem Produktionsschritt die Eigenschaften aller Bauteile und stellt sicher, dass die vorgegebenen Prozessparameter exakt eingehalten werden. Im Falle eines Fehlers verriegelt sie den entsprechenden Fertigungsschritt, sodass die Weiterverarbeitung defekter Bauteile verhindert wird. Aufgrund der frühzeitigen Erkennung fehlerhafter Zustände im Fertigungsprozess durch Intrafactory steigen die Produktqualität und die Transparenz in der Fertigung. hs

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

MES

Rockwell lässt Fabriken sprechen

Rockwell Automation baut sein Portfolio an skalierbaren MES-Anwendungen weiter aus. Damit lassen sich Fertigungsumgebungen auch ohne aufwendige Programmierung einrichten, weitere Anwendungen einbinden, Prozessleitsysteme besser integrieren und die...

mehr...

MES-Software

MPDV und Balluff kooperieren

Um Lösungen zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit in der der Kunststoffbranche zu entwickeln, kooperieren Balluf, Anbieter von Produkten für die industrielle Automation, und MPDV, Anbieter von Manufacturing Execution Systemen (MES).

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

MES-Software

Fertigungsplanung optimieren

Die Software Avero-MES von Digital-Zeit liefert die notwendige Transparenz über alle relevanten Wertschöpfungsprozesse durch die vertikale Integration des Systems von der Auftragsbearbeitung bis zur Managementebene.

mehr...
Anzeige

MES-Software

MES-Software

Für seine beruflichen und unternehmerischen Leistungen erhielt Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti, Gesellschafter und Geschäftsführer der Mosbacher MPDV Mikrolab GmbH, die Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg. Finanz- und Wirtschaftsminister...

mehr...

Manufacturing Execution Systems

VDI ehrt MPDV-Gründer

Professor Dr.-Ing. Jürgen Kletti, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der MPDV Mikrolab GmbH, wurde vom Verein Deutscher Ingenieure (VDI) für „seine herausragende ehrenamtliche Tätigkeit“ ausgezeichnet. Kletti initiierte und leitet seitdem...

mehr...
Anzeige