Maschinenfabrik, Hermle, Bearbeitungszentrum, Fräsen,

Von Grund auf neu entwickelt

Das Bearbeitungszentrum C 42 U Dynamic als Komplettmaschine mit NC-Schwenkrundtisch Ø 800 Millimeter - Erstes Bild einer Fotostrecke

"Im Bewusstsein der eigenen Stärke haben wir nämlich alle Register gezogen, uns noch besser aufzustellen. So sind wir nicht nur den Wünschen unserer Kunden gefolgt und haben das vorhandene Maschinenprogramm auf den neuesten Stand gebracht, sondern wir haben weitergehend komplett neue Maschinen entwickelt, die wir anlässlich der Hausausstellung 2010 erstmals dem breiten Fachpublikum präsentieren werden." meint Dietmar Hermle, Vorstandsvorsitzender der Maschinenfabrik Berthold Hermle.

Anzeige
Anzeige
101.2 KB
Das neue 5-Achsen-CNC-Hochleistungs-Bearbeitungszentrum C 42 U DynamicNähere Informationen finden Sie hier...
88.1 KB
5-Achsen-Hochleistungsfräsen mit der C 60 U DynamicNähere Informationen finden Sie hier...
269.6 KB
Die geschlossenen Automationssysteme aus dem Hause Hermle : IH SystemeNähere Informationen finden Sie hier...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

GF bei Opel

"Wahre Schönheit kommt vom Fräsen"

Opel begeisterte auf der IAA 2015 und investiert kräftig in das Automobil-Design der Zukunft. Im Stammwerk Rüsselsheim hat der Automobilbauer ein neues Designzentrum eingeweiht, ausgestattet mit Mikron Hochleistungs-Bearbeitungszentren von GF...

mehr...