Kreissäge-Automaten

Präzision im Kreis

Bereits zur vergangenen EMO präsentierte Kurt Müller seine neuen Präzisions-Kreissäge-Automaten der Bimax-Serie. Nach eigenen Aussagen wurden diese Maschinen unter den Vorgaben entwickelt, bestmögliche Schnittbedingungen mit modernen Werkzeugen bei einer Optimierung der Standzeiten umzusetzen. Das heißt: Schnittgeschwindigkeiten, Art des Kühlschmiermittels (und dessen Zuführung) sowie die Werkstückspannung wurden optimiert.

Ein wichtiger Aspekt in diesem Konzept ist auch die richtige Wahl und die korrekte Einstellung des Vorschubs pro Zahn. Denn schon Veränderungen der Vorschubgröße pro Zahn von ±0,01 mm ergeben beachtliche Produktivitätssteigerungen und haben Einfluss auf die Standzeit des Werkzeugs.

Bislang konnten solche kleinen Veränderungen der Einstellgröße nicht sicher vorgenommen werden – und ließen sich daher bei einer Auftragswiederholung auch nicht reproduzieren. „Die Entwicklung eines neuen Vorschubsystems an den Bimax-Maschinen erlaubt nun die exakte Einstellung des Vorschubs pro Zahn“, erklärt der schweizerische Hersteller.

Weiteres Kennzeichen dieser Sägeautomaten: Ein anwenderfreundliches Bedienpult mit Touch-Panel zum Auslösen der Bewegungsabläufe. Der berührungsempfindliche Bildschirm zeigt außerdem Störungen von Elektrik und Elektronik an. Ferndiagnosen via Internet sind möglich. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spannmittel

Spanntechnik für Schwerzerspanung

Ein Hersteller von warmgewalzten Spezialprofilen suchte für die Schwerzerspanung ein Spannmittel, mit dem sich unter anderem die Vibrationen beim Zerspanprozess minimieren lassen. Zudem waren hohe Flexibilität sowie Zuverlässigkeit gefragt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CNC-R-Bearbeitungsmaschinen

Die Zukunft der Robotik

Aus herkömmlichen Industrierobotern haben Entwickler vom Bodensee präzise Bearbeitungsmaschinen mit acht interpolierenden Achsen gemacht. Die schlüsselfertigen CNC-Roboter und CNC-R-Bearbeitungsmaschinen sind vielfältig einsetzbar.

mehr...

Dressing App

App optimiert Abrichtprozess

Das Abrichten ist einer der wichtigsten Schritte beim Schleifprozess. Ist die Schleifscheibe stumpf, sind ihre Poren zugesetzt, hat sie beim vorangegangenen Prozess Schaden genommen. Ist sie neu, aber noch nicht auf die erforderlichen...

mehr...