Klemmköpfe

Fallende Balken

führen noch heute vor allem auf dem Bau zu schweren Verletzungen und sogar zu tödlichen Unfällen. Doch unter anderem auch bei Maschinen und Automatisierungssystemen können vertikal bewegliche Lasten und Maschinenteile wie Ladeportalbalken ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellen, wenn es beispielsweise zu Seilrissen kommt. Für diesen und ähnliche Fälle gibt es bei Sitema eine ganze Reihe von zuverlässig wirkenden und von Behörden wie Berufsgenossenschaften abgenommene Klemmköpfe.

Einfach wirkende Absturzsicherungen sollen beim Ausfall von hydraulischen oder pneumatischen Drucksystemen sowie beim Bruch von Seilen, Ketten, Riemen oder Verzahnungen abstürzende Massen stufenlos an jeder Stelle des Hubes sicher abfangen. Sie arbeiten mit einer selbstverstärkenden Klemmung und werden vor allem in hydraulischen Aufzügen und Pressen, Hebebühnen, Regalbedienanlagen und Spritzgießmaschinen eingebaut. Doppelt wirkende Feststell­einheiten lösen und klemmen dagegen gleichermaßen durch Federwirkung oder durch Druck. Sie können weitgehend spielfrei Kräfte in beiden Richtungen auffangen. Daher eignen sie sich zum Überbrücken der Elastizität von Drucksäulen und Maschinengestellen ebenso wie zum Arretieren stufenlos linear bewegter Maschinenteile – übrigens auch beim Vorhandensein von Fluiden wie Kühlschmierstoffen.

Eine einfach wirkende Stangenblockierung setzt eine statische Last in einer Richtung entweder an einer Kolbenstange oder an einer separaten Klemmstange fest. Die Klemmeinheiten können unter anderem Stütz- und Hubzylinder, Werkzeugträger und Maschinentische stufenlos mechanisch fixieren. Einfach wirkende Sicherheitsbremsen halten ein vertikal bewegtes Gewicht in einer Richtung an einer Kolben- oder Klemmstange fest. Im Not-Aus-Fall werden bewegte Massen abgebremst. Zum Einsatz kommen diese Bremsen vor allem an Vertikalachsen von Handhabungsgeräten wie Ladeportalen oder Werkzeugmaschinen. Alle Klemmköpfe erhalten Sie in Standard- und auch in Sonderausführungen.rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Formschließkopf

Auf und zu

Das Schließen und Zuhalten von Formen und Werkzeugen stellt oft zwei völlig unterschiedliche Anforderungen an den Antrieb: Zum Einen muss ein großer Weg mit kleiner Kraft zum Öffnen und Schließen zurückgelegt werden; zum anderen muss auf einem...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Spannmittel

Spanntechnik für Schwerzerspanung

Ein Hersteller von warmgewalzten Spezialprofilen suchte für die Schwerzerspanung ein Spannmittel, mit dem sich unter anderem die Vibrationen beim Zerspanprozess minimieren lassen. Zudem waren hohe Flexibilität sowie Zuverlässigkeit gefragt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige