Kleinster Silizium-Transistor

Klein, kleiner, am kleinsten

und der Wettlauf ist nie zu Ende: IBM kündigt den kleinsten lauffähigen Silizium-Transistor an. Der Transistor beruht auf konventionellen Herstell-Strukturen und hat ganze sechs Nanometer Länge.

Big Blue hat damit die Silizium-Technologie bis an Grenzen geschoben, die bis vor kurzem nicht denkbar waren. Man ist optimistisch, dass Silizium- basierte Transistoren für ein weiteres Jahrzehnt als Grundlage künftiger elektronischer Geräte eingesetzt werden können.sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spannmittel

Spanntechnik für Schwerzerspanung

Ein Hersteller von warmgewalzten Spezialprofilen suchte für die Schwerzerspanung ein Spannmittel, mit dem sich unter anderem die Vibrationen beim Zerspanprozess minimieren lassen. Zudem waren hohe Flexibilität sowie Zuverlässigkeit gefragt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CNC-R-Bearbeitungsmaschinen

Die Zukunft der Robotik

Aus herkömmlichen Industrierobotern haben Entwickler vom Bodensee präzise Bearbeitungsmaschinen mit acht interpolierenden Achsen gemacht. Die schlüsselfertigen CNC-Roboter und CNC-R-Bearbeitungsmaschinen sind vielfältig einsetzbar.

mehr...

Dressing App

App optimiert Abrichtprozess

Das Abrichten ist einer der wichtigsten Schritte beim Schleifprozess. Ist die Schleifscheibe stumpf, sind ihre Poren zugesetzt, hat sie beim vorangegangenen Prozess Schaden genommen. Ist sie neu, aber noch nicht auf die erforderlichen...

mehr...