Großbandsäge

Für schwere und unförmige

Die neuen Großbandsägen von Behringer sind in Modulbauweise gefertigt und in drei Bauweisen und vier Baugrößen erhältlich. Sie ermöglichen Anwendern aus verschiedenen Branchen, wie Schmiedebetrieben, Stahlherstellern, Walzwerken, Formenbauern oder dem Stahlhandel, schwere, unförmige Materialien schnell und präzise zu bearbeiten. Toleranzen von nur 0,1 Millimeter Abweichung auf 100 Millimeter Schnitthöhe sind problemlos möglich.

Ab einem Schnittbereich von über zwei Metern verfügen die Großbandsägen über vier Bandlaufräder und einen präzisen Sägevorschub durch zwei Ku-gelumlaufspindeln mit Servoantrieb. Die Achsen sind elektrisch gekoppelt und ein konstanter Spanabtrag ist auch bei geringen Vorschüben gewährleistet. Zahlreiche Gleichteile sorgen für schnellere Fertigungs- und Montagedurchläufe und damit für kürzere Lieferzeiten. Die neue Generation Großbandsägen sind in vier Baugrößen erhältlich. Durch die Standardisierung der Bauteile bietet die neue Großbandsägen-Baureihe Spielraum für Sonderlösungen nach Kundenwunsch.
Eine Gantry-Maschine, bei der der gesamte Sägerahmen auf Linearführungen über dem Werkstück bewegt wird, ist die technisch anspruchsvollste Lösung, die gleichzeitig am wenigsten Platz benötigt. Der fest stehende Auflagetisch ist mit 100 Tonnen belastbar. Verstellbare Prismenauflagen ermöglichen eine einfache Ausrichtung des Werkstücks.

Die Variante mit Tischauflage kommt vor allem für Anwender in Frage, die Freiformschmiedestücke oder große, massive Schmiedeteile trennen müssen. Eine Tischvariante ermöglicht das sehr genaue Positionieren des Materials im Sägebereich. Ihre stabile Bauweise ist vpr allem für den Einsatz im rauen Industriealltag geeignet, da die robusten Tische hohen Belastungen standhalten und die Führungen schmutzunempfindlich sind. Flexible Längen durch variabel verfahrbare Tische sind ebenfalls erhältlich.

Anzeige

Eine Großbandsäge mit Tragrollenauflage (Rollenbahn) eignet sich zum Trennen von großen Rohren oder Rund- und Vierkantmaterial und werden vor allem im Stahlhandel eingesetzt. ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Bandsägen

Für Bleche, Rohre, Profile

Auf der Euroblech zeigt Kasto Lösungen aus der Säge- und Lagertechnik, die für die Bearbeitung und Aufbewahrung von Blechen, Rohren und Profilen geeignet sind. Das Unternehmen präsentiert auch seine neue Sägebaureihe Kastowin.

mehr...

Kreissägeautomat

Rohre präzise sägen

Als produktiv und wertschöpfend erweist sich die Vorfertigung durch Sägen: Mit dem Hochleistungs-Kreissägeautomat Kastogripspeed C 10 sägt KTR Kunststofftechnik Rodenberg reproduzierbar genau Vollmaterial- und Rohrabschnitte.

mehr...