Druckpneumatik

Zertifiziertes Gebläseaggregat

In vielen Industriebereichen, vor allem auch in der pneumatischen Förderung von Schüttgütern, steigen die Anforderungen stetig. „Eine besondere Herausforderung“, so Stefan Brand, Manager bei der Aerzener Maschinenfabrik, „ergibt sich in der Druckpneumatik, in der vielfach die Zone 22 oder 21 für Staub vorherrscht.“

Anlagen und Maschinen, die in explosionsgefährdeten Zonen eingesetzt werden, müssen nach der europäischen Atex-Vorschrift zertifiziert sein: für Staub unterscheidet man je nach Gefahrenklasse die Zonen 20, 21 und 22. Nicht immer sind dabei jedoch die eingesetzten Gebläseaggegrate automatisch einer explosiven Zone unterworfen, wohl aber die nachgeschalteten Rohrleitungen. Doch bei mechanischen Gebläsen kann die Entstehung von Funken nicht ausgeschlossen werden, die dann über die Rohrleitung in das Staub- oder Gasgemisch weitergeleitet werden. Bisheri­ge Lösungen für dieses Problem sind aufwändig und kostenintensiv.

Die Aerzener Maschinenfabrik hat nun eine preisgünstigere, zertifizierte Lösung entwickelt: Ausgangsbasis ist der Grundträger der Delta Blower Aggregate, der zugleich als Druckschalldämpfer fungiert. Die erzeugte Druckluft wird hier durch Umlenkungen gedämpft, eventuell entstehenden Funken gelöscht. „Auf nachgeschaltete, kostenintensive Funkensperren kann so verzichtet werden“, erläutert Brand, „vor allem auf das sonst übliche Absorptionsmaterial, das brennbar und nicht lebensmitteltauglich ist.“

Anzeige

Die Zertifizierung der Gebläseaggregate umfasst die Nennweiten DN 50 bis DN 250. Insgesamt deckt die Delta Blower Reihe mit 16 Baugrößen Ansaugvolumenströme von 30 m3/h bis 15.000 m3/h und Überdrücke bis 1.000 mbar und Unterdrücke bis 500 mbar ab.hs

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CNC-R-Bearbeitungsmaschinen

Die Zukunft der Robotik

Aus herkömmlichen Industrierobotern haben Entwickler vom Bodensee präzise Bearbeitungsmaschinen mit acht interpolierenden Achsen gemacht. Die schlüsselfertigen CNC-Roboter und CNC-R-Bearbeitungsmaschinen sind vielfältig einsetzbar.

mehr...

Dressing App

App optimiert Abrichtprozess

Das Abrichten ist einer der wichtigsten Schritte beim Schleifprozess. Ist die Schleifscheibe stumpf, sind ihre Poren zugesetzt, hat sie beim vorangegangenen Prozess Schaden genommen. Ist sie neu, aber noch nicht auf die erforderlichen...

mehr...