Datenfunkgerät

Weitband

Datenfunk erhöht zwar die Effizienz der Prozesse, galt aber in vielen Fällen als zu aufwändig: Besonders auf großen bebauten Flächen sind Bewegungen kritisch. Viele Accesspoints machten bisher die Vernetzung zu aufwendig und damit nicht rentabel.

Wer deshalb bisher auf Datenfunk verzichtet, weil ihm Schmalband zu wenig leistungsfähig und Breitband zu teuer war, für den ist das Weitbandsystem genau richtig: Es kostet in vielen Lösungen sogar weniger als Schmalband, ist aber bis zu zwanzig Mal leistungsfähiger.

Weil es mit einem Minimum an Accesspoints und Verkabelung auskommt ist es schnell installiert. Die mobilen Terminals auf Flurförderzeugen oder in der Hand des Kommissionierers schaffen die direkte Verbindung zum Rechner. Aufträge werden auf dem Display angezeigt. Eingegebene Daten oder eingelesene Barcodes werden per Funk an den Rechner übertragen. Umständliche Zettelwirtschaft, Wartezeiten auf neue Aufträge gehören damit der Vergangenheit an. Die Stapler- oder ,,Fußgängersteuerung" oder die Ein- und Auslagerungsvorgänge werden dann mit Hilfe von logistikFUX optimiert. Die Online-Übermittlung bietet wesentliche Verkürzung der Durchlaufzeiten.cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spannmittel

Spanntechnik für Schwerzerspanung

Ein Hersteller von warmgewalzten Spezialprofilen suchte für die Schwerzerspanung ein Spannmittel, mit dem sich unter anderem die Vibrationen beim Zerspanprozess minimieren lassen. Zudem waren hohe Flexibilität sowie Zuverlässigkeit gefragt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CNC-R-Bearbeitungsmaschinen

Die Zukunft der Robotik

Aus herkömmlichen Industrierobotern haben Entwickler vom Bodensee präzise Bearbeitungsmaschinen mit acht interpolierenden Achsen gemacht. Die schlüsselfertigen CNC-Roboter und CNC-R-Bearbeitungsmaschinen sind vielfältig einsetzbar.

mehr...

Dressing App

App optimiert Abrichtprozess

Das Abrichten ist einer der wichtigsten Schritte beim Schleifprozess. Ist die Schleifscheibe stumpf, sind ihre Poren zugesetzt, hat sie beim vorangegangenen Prozess Schaden genommen. Ist sie neu, aber noch nicht auf die erforderlichen...

mehr...