Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Zerspanung> Von wegen Servicewüste

SchichtverbundwerkstoffeWerkzeugkonzepte für prozesssichere Trockenbearbeitung

Schichtverbundwerkstoffe: Werkzeugkonzepte für prozesssichere Trockenbearbeitung

An Werkzeuge, die in der Endmontage von Flugzeugen zum Einsatz kommen, werden unterschiedlichste Anforderungen gestellt. Für die prozesssichere Trockenbearbeitung von Materialkombinationen wie CFK-Aluminium oder verschiedenen Aluminiumlegierungen wurden eigene Werkzeugkonzepte entwickelt.

…mehr

CNC-MehrspindlerVon wegen Servicewüste

dachten sich die Mitarbeiter von Index und Sandvik Coromant und haben gemeinsam für ihre Kunden ein Werkzeugprogramm konzipiert, das speziell auf die CNC-Mehrspindler von Index abgestimmt ist. Die große Bandbreite an Schneidköpfen und Werkzeugaufnahmen für das Capto-System stellt den gemeinsamen Kunden jeweils die für ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Kombination zur Verfügung.

sep
sep
sep
sep
Zerspanung: Von wegen Servicewüste

Die Mehrspindler sind als Variante Compact (C-Modelle), mit Pinole (P-Modelle) oder mit Gegenspindel (G-Modelle) erhältlich. Durch verschiedene Lader und Lademagazine lässt sich diese Flexibilität weiter steigern; möglich ist auch die Kombination mit einem Be-und Entladeroboter. Zu den kompatiblen Werkzeugaufnahmen gehören unter anderem Spanneinheiten und Schneidköpfe für die Innen- und Außenbearbeitung, Querrevolver, angetriebene Werkzeuge und Kombinationswerkzeughalter mit stehenden und rotierenden Aufnahmen. So sind alle Werkzeuge, die über eine System-Schnittstelle verfügen, vielfältig einsetzbar – ob es sich nun um Sonder- oder Standardprodukte handelt. Die Schneidköpfe sind auch mit dem patentierten iLock-Plattensitz oder dem Hochdruckkühlsystem CoroTurn HP erhältlich.

Anzeige

Mit der Kombination aus CNC-Mehrspindlern und Capto bieten die beiden Unternehmen eine zukunftsfähige Lösung, die den Herausforderungen komplizierter Werkstücke und anspruchsvoller Materialien gewachsen ist – und damit eine Investition darstellt, die sich bezahlt machen dürfte. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Nicola Warning

Neue GeschäftsführungNicola Warning ist neue Geschäftsführerin der KTR Systems

Nicola Warning ist neue Geschäftsführerin der KTR Systems GmbH. Sie folgt in dieser Funktion auf Professor Dr. Josef Gerstner.

…mehr
Hyfra-Kühler mit FleXX-Technologie

EMO 2017Hyfra: Intelligente Prozesskühlung für Laser- und Werkzeugindustrie

Hyfra, Hersteller für industrielle Kühlanlagen, präsentiert seine neue FleXX-Technologie auf der EMO 2017 in Hannover. Auf der jährlichen Messe der Metallbauer im September wird die SPS-gesteuerte FleXX-Technologie erstmals in praktischer Anwendung vorgestellt.

…mehr
KTR Kühlsysteme

KühlsystemeSo viel Kühlluft wie nötig

KTR hat ein Kühlsystem entwickelt, das die Kühlung von Windenergieanlagen effizient steuert. Betreiber können damit einen Großteil der zur Kühlung benötigten Antriebsenergie einsparen.

…mehr
Energieeffizienz: La Compagnie des Fromages setzt auf Innovationen durch Emerson

EnergieeffizienzLa Compagnie des Fromages setzt auf Innovationen durch Emerson

La compagnie des Fromages ist Teil der Bongrain Gruppe, des mit 18.870 Mitarbeitern weltweit fünftgrößten milchverarbeitenden Unternehmens. Das Unternehmen der Bongrain-Gruppe strebt an, seinen Energieverbrauch und die CO2-Emissionen durch die Investition in eine neue Anlage von Cofely Axima, einem führenden Unternehmen für Kältetechnik für Industrie und Gewerbe und Mitglied der GDF-Suez-Gruppe, zu senken.

…mehr
Luft-Wasser-Wärmetauscher: Kühlen ohne Abwärme

Luft-Wasser-WärmetauscherKühlen ohne Abwärme

Kühllösungen für Industrieschränke in korrosiven Produktionsumgebungen wie der Lebensmittel-, Getränke- oder Pharmaindustrie müssen erhöhte Anforderungen erfüllen. Für diese Einsatzbereiche bietet Pentair seine Hoffman Luft-Wasser-Wärmetauscher-Serie WCHE an.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung