CNC-Drehzentrum

Mit Spindeln und Bohrer

Die neue Generation ihrer Maschinen stellt die Haas Automation auf der EMO 2011 vor, darunter das CNC-Doppelspindel-Drehzentrum DS-30Y. Besucher am Stand dürfen sich freuen: Weiterhin werden mit der ST-10 (Bild) und der ST-40 zwei Drehmaschinen präsentiert, die in Europa noch niemals auf einer Messe gezeigt wurden. Auch das Bohr-/Gewindebohrzentrum DT1 sowie mehrere Modelle der vertikalen Bearbeitungszentren der neuen Generation sind bei der Arbeit zu besichtigen.

„Die Produkteinführungstour der DS-30Y beinhaltete Veranstaltungen an 20 verschiedenen Standorten und erwies sich als äußerst effektive Gelegenheit, Kunden in Nähe ihrer Wohnungen und Unternehmen zu treffen“, berichtet Katja Mader Marketingvorstand bei Haas Automation Europe.

Die Drehzentren der Modellreihe DS-30 mit Y-Achse kombinieren die Doppelspindel und Y-Achse mit der C-Achse und den angetriebenen Werkzeugen zur Schaffung leistungsstarker Komplettlösungen, die in jedem Fertigungsbetrieb eingesetzt werden können. Die sich gegenüberliegenden Spindeln ermöglichen das voll synchronisierte Drehen und erlauben den fliegenden Werkstückwechsel zur Verkürzung der Zykluszeiten.

Die ST-10 und die ST-40 sind die jüngsten Modelle der vollständig überarbeiteten Drehmaschinen. Das Modell ST-40, das nach der Messe zum Kauf angeboten wird, verfügt über einen maximalen Arbeitstisch von 648 x 1118 Millimeter, einen Umlaufdurchmesser von 1016 Millimeter und einen 30 kW Vektorantrieb sowie ein 2-Stufen-Getriebe, das eine Drehzahl von 2400 min-1 ermöglicht. Sein kleiner Bruder, die bereits erhältliche ST-10, ist ein kompaktes CNC-Drehzentrum mit einem maximalen Arbeitsbereich von 356 x 356 Millimeter und einem Umlaufdurchmesser von 413 Millimeter. Die Maschine besitzt einen 11,2 kW Vektorantrieb, der standardmäßig über einen Drehzahlbereich bis 6000 min-1 verfügt. Das Modell DT-1 ist ein Bohr-/Gewindebohrzentrum für hohe Geschwindigkeiten mit umfassenden CNC-Fräsfunktionen sowie zweifellos eine der interessantesten Neuerungen des Unternehmens. Sein Arbeitsbereich misst 508 x 406 x 394 Millimeter und der T-Nuten-Tisch 660 x 381 Millimeter. Die leistungsstarke SK 30-Spindel erreicht Drehzahlen von bis zu 15.000 min-1 und 5.000 min-1 beim Gewindebohren. Weiterhin besitzt es einen High-Speed-Werkzeugwechsler mit 20 Magazinplätzen und 61 m/min Eilgängen an sämtlichen Achsen. Eine hohe Achsbeschleunigung/-abbremsung verkürzt die Bearbeitungsdauer und verringert Stillstandzeiten. Das Zentrum ist eine ideale Universal-CNC-Werkzeugmaschine für viel beschäftigte Metallbearbeitungsbetriebe. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Drehzentrum

Passgenaue Produktionslösungen

Kurze Bearbeitungszeiten, flexible Losgrößen, hohe Qualitätsanforderungen - der Innovationsdruck auf die metallverarbeitende Industrie ist hoch. Dass es dabei in besonderer Weise auf passgenaue Produktionslösungen ankommt, demonstrierte Emag auf der...

mehr...

Präzisions-Drehmaschinen

Viele Drehdurchmesser

Für einen breiten Anwendungsbereich vom Werkzeugbau bis zur Kleinserienfertigung sind die von Weiler auf der Metav gezeigten zyklengesteuerten Präzisions-Drehmaschinen E30 und E80 konzipiert. Sie vereinen die einfache Handhabung einer...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Absatz verdoppelt

EMO beschert Haas überragende Zahlen

Für Haas Automation Europe war die EMO 2013 die nach eigenen Angaben erfolgreichste europäische Messe der vergangenen 5 Jahre. Die Verkaufszahlen erhöhten sich im September weltweit auf 1300 Maschinen. Gleichzeitig erhöhte sich der Absatz allein in...

mehr...

CNC-Drehzentrum

Umfangreiche Möglichkeiten

Die CNC-Drehzentren DZ40 AGY und DZ45 AGY von Weiler mit zusätzlicher Y-Achse bieten dank kurzer Rüstzeiten, hoher Eilgangsgeschwindigkeiten und umfangreicher Bearbeitungsmöglichkeiten Anwendern einen Produktivitätsgewinn.

mehr...