CNC-Drehmaschine

Freundlichkeit

gehört zu den Vorzügen der CNC-Drehmaschine N 10. Kennzeichnend dafür ist der Servicegang zwischen Maschine und Schaltschrank, der für eine hohe Wartungsfreundlichkeit sorgt. Umweltfreundlichkeit ebenfalls, da durch die Technologie der Trockenbearbeitung bedeutsame ökologische Entsorgungsaufwände entfallen.

Das typische Teilespektrum der weiterentwickelten CNC-Drehmaschine von Niles-Simmons-Hegenscheidt sind Nocken-, Getriebe-, Gelenkwellen, Wellen für Elektromotoren, sowie Getriebeteile, Ausgleichsgehäuse und Futterteile zur Weich- oder Hartbearbeitung. Werkstücke können mit einer Drehlänge bis zu 1.300 Millimeter bearbeitet werden, wobei die Antriebsleistung der Drehspindel bis 29 Kilowatt beträgt. Außerdem wurden zur Verbesserung der Späneableitung sämtliche Energieführungen außerhalb des Arbeitsraums der Maschine gelegt. Die N 10 ermöglicht die spiegelbildliche Anordnung einzelner Komponenten wie Hauptspindel, Reitstock, Gegenspindel, Werkzeugschlitten 1 und Werkzeugschlitten 2 und durchbricht damit die herkömmliche starre und unflexible Maschinenausrichtung. Dadurch werden geringe Verfahr- und Zustellwege realisiert, die in Verbindung mit hohen Beschleunigungen und Eilgängen der Horizontal-Achsen (50 m/min) und der Vertikal-Achsen (40 m/ min) sowie hochdynamischen Antrieben zu minimalen Nebenzeiten führen. Neben den Drehoperationen sind selbstverständlich angetriebene Werkzeuge für Fräs- und Bohroperationen vorhanden. Die Drehspindel ist mit einem Synchronmotor ausgestattet. Die Maschinensteuerung Sinumerik 840D sl erlaubt mittels „Drive-Cliq“ alle Komponenten mit der zentralen Regelung zu verbinden. So können periphere Einrichtungen wie Post-Prozess-Messstationen, Lader und Speichersysteme über Profibus/Profinet gesteuert werden. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Werkzeugmaschine

Das vollständige Programm

Seit diesem Jahr betreut Flott das vollständige Programm an Werkzeugmaschinen der XYZ Machine Tools aus England in Deutschland im Vertrieb und Service. Damit wird das Unternehmen zum umfassenden Ansprechpartner in allen Fragen rund um die...

mehr...

Drehmaschine

Mit Marken bestückt

Mehr als nur eine Premiere konnten die Besucher der Metav im diesen Jahr wieder erleben. Am Stand von Hommel wurden die CNC-Drehmaschinen UVA T 44 und UVA T 77 MC präsentiert. Sie sind nur der Anfang der Ergänzung des Eigenprogramms unter der Marke...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...

U-Achs-Vorrüstung, Mapal, Komet,...

Sofort startklar

Mechatronische Werkzeuge verleihen jeder Werkzeugmaschine hohe Flexibilität in der Bearbeitung. Technologisch führend sind die U-Achssysteme KomTronic von Komet und Tooltronic von Mapal. Um die Anpassarbeiten auf Maschinenseite gering und die Kosten...

mehr...

CNC-Drehmaschinen

Begabte junge Leute

unterstützen möchte Haas Automation. So werden die Teilnehmer am prestigeträchtigen Wettbewerb „Euroskills 2008“ von den neuesten CNC-Drehmaschinen und vertikalen Bearbeitungszentren Gebrauch machen, die von der in Kalifornien (USA)...

mehr...

Drehmaschine

Statt mit Kreide und Schiefertafel

lernt man heute mit der Easy Cycle Teach-In-Steuerung. Für sie sind keine CNC-Kenntnisse erforderlich sind, da die Programmierung mit Benutzerführung und grafischer Simulation des Werkstücks erfolgt. Die Bedienung ist somit aufgrund ihrer...

mehr...